Brand nahe Allianz Arena schreckt Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke

Brand nahe Allianz Arena schreckt Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Urkundenübergabe an die Brückenbauer: (vorne, v. l.) Miriam Saam, Steven Pfeffer, Lu ca Sedlmeier, Miriam Soukup und Alya Brauckhoff. (Hinten, v. l.) Lehrerin und Teamleiterin Stefanie Peintner, Julian Algasinger, Chantal Müller, Laura Hübner, Emily Albrecht, , Michael Lang, Julia Mezner, Blerta Kyrziu, Raphaela Nikolay, Jonas Grundner, Lena Vogl und Schulleiter Michael Oberhofer. 

SCHULE ISEN

Brückenbauer sollen Streit schlichten

  • schließen

Sie nennen sich „Brückenbauer“. Die Aufgabe dieser Schülerinnen und Schüler ist es, Streit zu schlichten.

Isen – 15 neue Brückenbauer haben an der Schule Isen jetzt ihre Ernennungsurkunden erhalten. Diese zeigen, dass die jungen Leute die Prüfung zum Brückenbauer und Streitschlichter erfolgreich absolviert haben.

An vier Ausbildungstagen wurden die Mädchen und Buben der 6. und 7. Jahrgangsstufe von Barbara Pollok vom Schulpastoralem Zentrum Erding trainiert. Damit haben sie das Rüstzeug erhalten, dass sie im Konfliktfall selbst die für sie passende Lösung für einen Streit finden und somit wieder einen Schritt aufeinander zugehen können. „Ein positiver Nebeneffekt ist dabei auch, dass das Selbstwertgefühl der jungen Brückenbauer selbst gestärkt wird, wenn sie erleben können, dass sie ohne die Hilfe von Erwachsenen kompetent mit Streit und Meinungsverschiedenheiten umgehen können“, schreibt dazu Schulleiter Michael Oberhofer in einer Mitteilung.

Lehrerin Stefanie Peintner, die von schulischer Seite das Projekt leitet und fortführt, ist ebenso froh, dass es einen weiteren Baustein an der Isener Schule gibt, der allen Beteiligten hilft, noch achtender und wertschätzender miteinander umzugehen. „Besonders freut mich, mit welcher großen Einsatzfreude und mit welcher Kompetenz die Mittelschüler an ihre neue Aufgabe herangehen.“

Schulleiter Oberhofer lobte die neuen Brückenbauer bei der Urkundenübergabe: „Ihr könnt jetzt stolz sein, diese herausfordernde Aufgabe nach eurer Ausbildung anpacken zu können. Ich bin mir sicher, dass eure Arbeit ein Gewinn für unsere Schule sein wird!“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: Auto steuert in Gegenverkehr – 75-Jährige erliegt ihren Verletzungen
Die entsetzliche Serie tödlicher Unfälle im Landkreis Erding reißt nicht ab. Am Mittwochnachmittag ereignete sich bei Pastetten der dritte binnen einer Woche.
Tödlicher Unfall: Auto steuert in Gegenverkehr – 75-Jährige erliegt ihren Verletzungen
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Drei Jahrzehnte Stadtkapelle: Das muss gefeiert werden, finden Vorsitzender Walter Dorn und die 114 Musiker.
Frühjahrskonzert läutet Festjahr ein
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Klassik trifft Balkanpop: Das Erdinger Jugendkammerorchester Violinissimo und die Band Edel Stoff gaben ein gemeinsames Konzert in der Stadthalle. Das Publikum klatschte …
Zarte Melodien, stampfende Rhythmen
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung
Viel Ehrgeiz und sportlichen Einsatz zeigte die Schützengesellschaft Unterschwillach in der Schießsaison
Erfolgreiche Schützen, aber zu wenig Schießbeteiligung

Kommentare