Ab Herbst

Sozialpädagoge für die Grundschule

Isen – An der Grundschule Isen soll bereits im Herbst ein Sozialpädagoge tätig werden. Das hat der Marktgemeinderat beschlossen.

Bereits Anfang 2014 hatte der Elternbeirat der Grundschule einen entsprechenden Antrag an den Marktgemeinderat gestellt. Die Elternvertreter hatten ihr Ansinnen damit begründet, dass sich auch unter jüngeren Schülern soziale Konflikte häuften und tätliche Angriffe auf schwächere Schüler keine Seltenheit seien. Zwar hatte das Gremium grundsätzlich Verständnis, legte aber den Beginn der Schulsozialarbeit auf „frühestens 2015“ fest. Da die Konflikte zwischen Schülern an der Grundschule zugenommen haben, sei „eine Einführung der Schulsozialarbeit mittlerweile zwingend erforderlich“, stellt die Verwaltung den Sachverhalt dar. Die Trägerschaft soll wie bei der Schulsozialarbeit an der Mittelschule und der gemeindlichen Jugendarbeit von der Brücke Erding übernommen werden. Die Personal- und Nebenkosten, die sich bei 18 Wochenstunden auf rund 33 000 Euro jährlich belaufen, muss die Kommune tragen.

„In der Grundschule lässt sich mehr bewirken als später bei den älteren Schülern“, hob Jugendreferent Martin Jell (Mittbach-Liste) hervor. Laut Bürgermeister Siegfried Fischer (FW) wird es wegen der Einführung der Schulsozialarbeit räumliche „Umschichtungen“ geben.  ahu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Internet-Account gehackt
Internet-Betrug in Erding: Das gewerblich genutzte Internetkonto einer 36-Jährigen ist am Donnerstag von einem unbekannten Täter gehackt worden.
Internet-Account gehackt
Chronik: Der Justiz-Thriller von Erding-Pretzen
Der Justiz-Thriller um den gewaltsamen Tod einer Arztgattin aus Erding-Pretzen geht in die nächste Runde: Der zunächst freigesprochene Ehemann muss wieder vor Gericht. …
Chronik: Der Justiz-Thriller von Erding-Pretzen
Ausgeliefert: Hier kommt Dr. Michael B. zurück ins Gefängnis
Der Prozess um den Tod der Arztgattin Brigitte B. steht kurz davor, neu aufgerollt zu werden. Der angeklagte Gynäkologe Prof. Dr. Michael B. befindet sich wieder in …
Ausgeliefert: Hier kommt Dr. Michael B. zurück ins Gefängnis
Treffpunkt und Einkaufsmeile
Seit 2014 betreibt das Bayerische Rote Kreuz (BRK) in Erding einen Shop. Jetzt kam ein zweiter in Taufkirchen dazu.
Treffpunkt und Einkaufsmeile

Kommentare