Gratulation: Als Dank für seine Leistungen erhielt Franz Schweiger (M.) von Bürgermeister Siegfried Fischer (l.) und Verwaltungsleiter Werner Christofori (r.) ein Geschenk. Foto: Huber

Zusatzqualifikation

Traumnote für Bauhof-Mitarbeiter

Isen – Mit der Traumnote 1,0 hat Franz Schweiger, Mitarbeiter des Kommunalen Bauhofs, die Zusatzqualifikation zum Geprüften Abwassermeister abgeschlossen.

18 Wochen hat er an der Bayerischen Verwaltungsschule in Lauingen die Schulbank gedrückt, vor Kurzem wurde er als Jahrgangsbester mit dem Staatspreis verabschiedet.

Entsprechend groß ist die Freude bei Bürgermeister Siegfried Fischer und Verwaltungsleiter Werner Christofori. Denn mit Schweiger hat der Markt Isen nicht nur einen kompetenten Fachmann rund um die Abwassertechnik in der kommunalen Kläranlage. Durch seine berufliche Weiterbildung ist es der Kommune auch möglich, selbst Fachkräfte zur Abwassertechnik auszubilden.

Der gelernte Schreiner hat vor 21 Jahren als stellvertretender Klärwärter beim Isener Bauhof begonnen. Dass er jetzt den Abwassermeister in der Tasche hat, geht auf seine Initiative zurück. „Wir sind über das große Interesse, das Herr Schweiger seinem Aufgabengebiet entgegenbringt, sehr froh“, sagte Bürgermeister Fischer, der zusammen mit Verwaltungsleiter Christofori zum Spitzenergebnis gratulierte.

Durch die zusätzliche Qualifikation erweitert sich auch der Wirkungsbereich des frisch gebackenen Abwassermeisters: Schweiger ist künftig auch für die Schachtkontrolle zuständig.  ahu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abgespaced! Neue Rutsche in der Therme Erding mit VR
Wer träumt nicht davon, einmal den Weltraum zu erkunden? Eine Rutsche in der Therme Erding macht das jetzt möglich - mit einer kleinen technischen Hilfe.
Abgespaced! Neue Rutsche in der Therme Erding mit VR
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab
Ein Stierherde ist einem Bauern aus dem Erdinger Raum entlaufen. Die Folge war ein fast 24-stündiger Einsatz, ein Stier musste an der A94 erschossen werden, zwei …
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab
Elisabeth Bachmaier ist klügstes „Känguru“
Erstmals haben 77 Schüler der Mittelschule Taufkirchen am internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Und das mit gutem Ergebnis.
Elisabeth Bachmaier ist klügstes „Känguru“
„Das politische Interesse ist bei den Frauen auf jeden Fall da“
Julia Manu bleibt Vorsitzende der Finsinger Frauen-Union. Das beschlossen die Mitglieder in der Jahreshauptversammlung in der Pizzeria Italia Bella in Neufinsing.
„Das politische Interesse ist bei den Frauen auf jeden Fall da“

Kommentare