Unfall in der Dunkelheit in Isen

Auto erfasst Kind (9)

  • schließen

Glück im Unglück gehabt hat ein neun Jahre alter Bub, der am frühen Donnerstagabend auf der Münchener Straße in Isen von einem Auto erfasst, aber nur leicht am Rücken und am Sprunggelenk verletzt wurde.

Nach Angaben der Dorfener Polizei wollte der Schüler mit seinem Fahrrad gegen 17.30 Uhr die Straße auf Höhe einer Verkehrsinsel überqueren. Eine Autofahrerin erkannte das Kind zu spät. Zum Glück trug der Neunjährige einen Helm, so dass er am Kinn nur eine kleine Schürfwunde erlitt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken
Ein Missverständnis hat am Montagabend in Dorfen zu einem Einsatz für Feuerwehr und Polizei Dorfen sowie das Wasserwirtschaftsamt München geführt.
Giftgrüne Flüssigkeit im Rückhaltebecken
Der Vorsitz bleibt in der Familie
Helmut Scherzl verabschiedet sich nach 31 Jahren als Schützenmeister bei Hubertus-Eichenried
Der Vorsitz bleibt in der Familie
Nur noch ein Eingang offen
Viele Eltern sorgen sich, dass jeder unbemerkt in die Schule Finsing hinein könne. Der Schulverband reagiert darauf mit einem Sicherheitskonzept.
Nur noch ein Eingang offen
Eifersucht und Ehezoff
Nach zehn Jahren Pause, führte der Theaterverein Langengeisling in der Schulturnhalle Geisling, das bayerische Stück „Der Ehestreik“ vor. 
Eifersucht und Ehezoff

Kommentare