Ein buntes Zeitschriften-Sortiment wartet auf Sie.
1 von 6
Ein buntes Zeitschriften-Sortiment wartet auf Sie.
Aber auch die Auswahl an Schreibwaren ist groß.
2 von 6
Aber auch die Auswahl an Schreibwaren ist groß.
Schönes Geschenk gesucht? Der Dorfladen bietet eine hübsche Kollektion an Dekoartikeln.
3 von 6
Schönes Geschenk gesucht? Der Dorfladen bietet eine hübsche Kollektion an Dekoartikeln.
Auch für das Osterfest ist die Auswahl groß.
4 von 6
Auch für das Osterfest ist die Auswahl groß.
Im Schreibwaren- und Dorfladen gibt es auch täglich frisch Backwaren.
5 von 6
Im Schreibwaren- und Dorfladen gibt es auch täglich frisch Backwaren.
Konserven, Naschwaren, Drogerieartikel und vieles mehr - im Dorfladen finden Sie die gebräuchlichsten Dingen des täglichen Bedarfs.
6 von 6
Konserven, Naschwaren, Drogerieartikel und vieles mehr - im Dorfladen finden Sie die gebräuchlichsten Dingen des täglichen Bedarfs.

10 Jahre Schreibwaren- und Dorfladen in Pastetten: Impressionen

Am 1. April 2008 begann die Geschichte des heutigen Schreibwaren- und Dorfladens mit Postagentur von Gabriela Graf-Sponholtz.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Frontal-Crash auf der Flughafentangente - Fotos
Auf der Flughafentangente Ost zwischen Markt Schwaben und Niederneuching hat es am Dienstag heftig gekracht.
Frontal-Crash auf der Flughafentangente - Fotos
Pastetten
Typisierungsaktion bringt 178 neue Lebensretter
Den Wahlsonntag nutzte die Gemeinde Pastetten, um einen Hofflohmarkt zu veranstalten. Gleichzeitig rief die Feuerwehr zur Typisierungsaktion auf. Mit großem Erfolg.
Typisierungsaktion bringt 178 neue Lebensretter
Isen
Zwischen Küchenkräutern und scharfen Messern
Von Honig bis Vogelhäuschen, von Kürbissen bis zum Pflanzentausch: Der Isener Gartlermarkt hatte viel zu bieten.
Zwischen Küchenkräutern und scharfen Messern
Erding
37-Jähriger stürzt am Watzmann in den Tod - Bilder der gefährlichen Suchaktion
Zwei erfahrene Bergsteiger aus Erding stiegen am Sonntagmorgen in Richtung Watzmann Ostwand auf. Plötzlich brach eine Eisbrücke. Ein Mann stürzte 50 Meter ab.
37-Jähriger stürzt am Watzmann in den Tod - Bilder der gefährlichen Suchaktion

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.