Seit 60 Jahren dabei sind (v. l.) die Gründungsmitglieder Josef Schreiber, Andreas Oberpriller sen. und Alfons Jasinski sowie Franz Mair sen. und Hans Hintermaier. Schützenmeister Martin Mair und Vize-Bürgermeiser Georg Mesner (hinten, v. r.) ehrten außerdem (stehend, v. l.): Anton Huber sen. (40 Jahre), Josef Lampl (40), Christine Viechter (25), Rainer Rauch (25), Anna Lampl (40), Marika Mesner (40), Peter Rieder (40), Josef Pointner (40), Georg Altmann (25) und Christa Rutzmoser (40). Nicht auf dem Bild: Peter Rieder (40 Jahre).

Mit 60 Jahren „ein jugendlicher Verein“

Mauggen - Die Schützengesellschaft Jennewein Mauggen hat ihr 60-jähriges Bestehen mit einem vereinsinternen Fest im Stadl des Oimer-Hofs in Mauggen gefeiert.

Damit ist der Verein der jüngste in der Sektion Grünbach. „Mit seinem 60 Jahren ist der Verein noch sehr jugendlich“, sagte Gauschützenmeister Franz Burgholzer in seinem Grußwort.

Vor allem bei Veranstaltungen hilft der gesamte Verein, zugleich der ganze Ort zusammen. Die große Herauforderung für die Zukunft ist der geplante Bau eines neuen Schützenheimes, für das Bürgermeister Hans Schreiner die Unterstützung der Gemeinde zusagte.

Schützenmeister Martin Mair gab einen kurzen Rückblick auf die Vereinsgeschichte. Gegründet wurde Jennewein Mauggen 1952 von 21 jungen Burschen am Stammtisch im Gasthaus Auer. Zu dieser Zeit gab es im Ort keinen Verein, und die Mauggener hatten bis dahin in Salmannskirchen und Kirchasch geschossen. Drei Gründungsmitglieder sind noch dabei sowie zwei die kurz nach der Gründung dazukamen. Daher standen bei der Jubiläumsfeier zahlreiche Ehrungen auf dem Programm.

Zum Jubiläum wurde eine von Renate Kaiser gemalte Schützenscheibe ausgeschossen, auf einen alten Kurbelschießstand. 81 Teilnehmer gaben zwei Schuss auf eine Glücksscheibe ab. Im Finale der besten Neun setzte sich Jungschütze Basti Böhnisch durch. Nach den Ehrungen gab eine Bildpräsentation der Vereinsgeschichte, die von allen Gästen sehr aufmerksam verfolgt wurde und viele interessante Stationen der Vereinsgeschichte zeigte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Covid-Fall in Erdinger Gymnasium
Covid-Fall in Erdinger Gymnasium
Immobilienpreise explodieren: Absurde Zahlen für Landkreis im Münchner Umland aufgetaucht
Immobilienpreise explodieren: Absurde Zahlen für Landkreis im Münchner Umland aufgetaucht
Immobilienpreise: Jedes Jahr eine Explosion
Immobilienpreise: Jedes Jahr eine Explosion
Windhund steckt in Schacht fest
Windhund steckt in Schacht fest

Kommentare