Amtliche Warnung vor starkem Gewitter über München - Kaltfront zieht auf Oberbayern zu

Amtliche Warnung vor starkem Gewitter über München - Kaltfront zieht auf Oberbayern zu
+
Der Fahrer kam tatsächlich lebend heraus: Schlimmer Lkw-Unfall am 

Heftiger Unfall im Erdinger Kreis

Betonmischer überschlägt sich in Kurve: Fahrerkabine wird platt gedrückt

  • schließen

Voll beladen ist bei Kirchberg ein Betonmischer außer Kontrolle geraten. Der Fahrer kletterte leicht verletzt aus dem Schrotthaufen. Die Bergung des Lasters dauerte  bis in die Nacht.

Kirchberg - Glück im Unglück hatte ein 37-jähriger Lastwagenfahrer bei einem Unfall am Mittwochnachmittag bei Schleibing (Gemeinde Kirchberg). Laut der Polizei Dorfen kam sein beladener Betonmischer gegen 14.40 Uhr auf der Staatsstraße 2330 zwischen Moosburg und Kirchberg in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab: Nach einem Überschlag kam das tonnenschwere Gefährt auf dem Dach zum Liegen. 

Fahrer erleidet Schleudertrauma

Die Fahrerkabine wurde geradezu plattgedrückt. Dass der 37-Jährige hier mit einem Schleudertrauma und Schürfwunden herauskam, gleicht einem kleinen Wunder. Aus dem Lkw liefen Öl und Beton aus. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Bei er Bergung wurde auch ein Kran eingesetzt. Die Arbeiten dauerten bis in die Nacht. Unter anderem musste das kontaminierte Erdreich abgetragen werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 80 000 Euro. 

40-Tonner landet auf dem Dach

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hereinspaziert
Ein Privathaus und die Verwaltung der Stadtwerke Erding können am Wochenende besichtigt werden.
Hereinspaziert
Starthilfe für ein neues Leben
An der Carl-Orff-Grundschule in Altenerding wird zum neuen Schuljahr eine Übergangsklasse als gebundenes Ganztagsangebot eingeführt.
Starthilfe für ein neues Leben
Hotels für Bienen, Hummeln & Co.
Wolfgang Loher (50) aus Altenerding baut Hotels – für Insekten: „Es ist einfach schön, zuzuschauen, wenn die Insekten auf Wohnungsbesichtigung sind“, sagt der …
Hotels für Bienen, Hummeln & Co.
WM-Tipp: „Argentinien gewinnt! Keine Frage“
Wenn heute Abend um 20 Uhr Argentinien zum zweiten Mal bei dieser Weltmeisterschaft das Stadion betritt, drückt der gebürtige Argentinier Christian Bittner seiner …
WM-Tipp: „Argentinien gewinnt! Keine Frage“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.