Der Vorstand des Fördervereins (v. l.): Georg Hiebl (2. Vorsitzender), Nina Unterreitmeier (1. Kassenwartin), Tanja Hamberger (1. Vorsitzende), Birgit Schwaiger (Schriftführerin), Martin Grandinger (2. Kassenwart). Foto: fkn

Holzlandwichtel Schröding

Förderverein jetzt gemeinnützig

Schröding – Alle formalen Hürden sind geschafft. Der Förderverein Holzlandwichtel ist jetzt ein eingetragener Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit.

Im Juni 2015 fanden sich engagierte Eltern und Gemeindevertreter zusammen um für den im September gestarteten Naturkindergarten Holzlandwichtel Schröding einen Förderverein zu gründen. Bei der Gründungsversammlung wurden Tanja Hamberger als Vorsitzende, Georg Hiebl als stellvertretender Vorsitzender, Nina Unterreitmeier und Martin Grandinger als Kassierer und Birgit Schwaiger als Schriftführerin gewählt.

Mittlerweile haben sich dem Verein auch einige Mitglieder angeschlossen und es werden gerne immer noch Unterstützer aufgenommen. Nachdem der erste Einsatz des Fördervereins, der Gestaltung der Einweihungsfeier des Kindergartens Anfang Oktober, ein großer Erfolg war, hat sich das Team um Hamberger ein weiteres Ziel gesetzt: die Anschaffung eines Tipis. Es soll in Waldnähe aufgestellt werden und den Kindern bei kalten und widrigem Wetter für die Brotzeit Unterstand bietet. Dazu wird am Weihnachtsmarkt der Oldtimerfreunde in Thal an diesem Wochenende ein Stand mit Nagelbalken betrieben und Spenden gesammelt. 

Wer den Förderverein mit einer Spende unterstützen will, kann das über das Konto Raiffeisenbank Burgharting, IBAN: DE91 7016 9566 0102 5443 26 tun. Spendenquittungen werden ausgestellt. ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Erding - Pakistanische Frauen nähen die meisten Bälle zusammen. Oft erhalten sie pro Stück nur 50 Cent. Bei der Kinder-Uni erfuhren Mädchen und Buben von dieser …
Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Erding - Der Mieterverein Erding ist auch im 25. Jahre seines Bestehens gefragt. Fast 1500 Mitglieder vertrauen auf seine Kompetenz.
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Weniger Straftaten, mehr Zuwanderer - die Kriminalstatistik ist kein Argument für eine angebliche Überfremdung unserer Gesellschaft. Dennoch ist es richtig, den …
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
München - Schreckminuten für die Passagiere an Bord von Flug SK4760. Die Boeing 737-76N der norwegischen Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) musste am Freitag nach dem …
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare