25 000 Euro Spenden sind für die Sanierung der Kirche in Schröding eingegangen. Kuhn

Sanierung

Kirchberger spenden 25 000 Euro für die Kirche

Schröding – Die Kirchberger ziehen, wenn es um die Sanierung der Pfarrkirche in Schröding geht, die Spendierhosen an: Das Pfarramt teilte auf Anfrage der Heimatzeitung mit, dass der Spendenstand bei 25 000 Euro angekommen sei.

Allein das Benefizkonzert, das in der neuen Turnhalle stattgefunden hat, habe mit rund 1200 Euro zu diesem Ergebnis beigetragen.

Das ist bereits ein Viertel der Summe, die voraussichtlich erforderlich wird. Kirchenpfleger Nikolaus Reiter hatte am Rand der Benefizveranstaltung im Juni gemeint, dass allein von der Pfarrei 100 000 Euro nötig werden könnten – als Eigenanteil zu den rund 1,3 Millionen Euro, die die Sanierung verschlingen wird. An diesen Zahlen habe sich seit Juni nichts geändert, wie das Pfarramt bestätigte. Innenputz, Elektrik, die künstlerische Ausstattung, alles muss einer gründlichen Sanierung unterzogen werden. Die genaue Finanzierungsplanung steht derweil noch nicht. Das liege daran, dass verschiedene Zuschussanträge, etwa beim Landesamt für Denkmalpflege, noch nicht abschließend beschieden worden seien, hieß es im Pfarramt weiter.

Die Baustelle in der Schrödinger Kirche wird mit Sicherheit über mehrere Jahre laufen, zeitweise wird die Kirche dafür komplett gesperrt werden müssen. Für diese Zeit ist geplant, in andere Kirchen auszuweichen. Der genaue Plan wird im Kirchenzettel veröffentlicht.

Wer das große Vorhaben weiter unterstützen möchte, kann beim Pfarramt unter Tel. (0 80 84) 10 38 die Kontonummer erfragen. Die Spenden sollten für die Zweckbestimmung mit dem Vermerk „Kirche Schröding“ versehen werden.

Klaus Kuhn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Für Afghanen wird das Arbeiten schwierig
Erding - Die Asylhelfer fürchten das Schlimmste: Nach einer Anweisung des Bayerischen Innenministeriums soll die Nationalität der Flüchtlinge bei der Erteilung von …
Für Afghanen wird das Arbeiten schwierig
„Schuibergerl“ ist bald Geschichte
Erding - Die Kinder genießen die Schlittengaudi am „Schuibergerl“ bei der Lodererplatz-Schule in Erding. Doch der Hügel ist bald Geschichte.
„Schuibergerl“ ist bald Geschichte
Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern
Senioren aus Überforderung misshandelt
Markt Schwaben/Dorfen – Der Fall hatte für Schlagzeilen gesorgt: Eine Pflegehelferin aus Dorfen soll in Altenheimen hochbetagte Menschen misshandelt haben. Jetzt wurde …
Senioren aus Überforderung misshandelt

Kommentare