Gemeinderat Kirchberg

Kleiner Zuschuss

Die ganze Verwaltungsgemeinschaft Steinkirchen erhält 10 000 Euro Zuschuss für die Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen eines sogenannten „Energie-Coaching“.

Kirchberg – Das gab Kirchbergs Bürgermeister Hans Grandinger in der jüngsten Sitzung des Kirchberger Gemeinderats bekannt.

22 Gemeinden in ganz Oberbayern hätten am „Energie-Coaching“ teilgenommen, berichtete der Bürgermeister weiter und kommentierte: „Da haben wir Glück gehabt.“ Zwar deutete er an, dass 10000 Euro für vier Gemeinden zwar nicht besonders üppig seien, aber immerhin sei es was. Mit dem Geld könne beispielsweise die Umstellung von Beleuchtungen auf LED-Technik gefördert werden, gab er weiter bekannt.

Es sei eine Neuauflage dieses Programms, an dem die Gemeinde schon einmal teilgenommen habe, meinte Grandinger weiter. Zu beschließen gab es zu diesem Punkt nichts, der Gemeinderat sollte aber Bescheid wissen, sagte er.

Klaus Kuhn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Matilda (5) büxt aus und spielt an vielbefahrener Bundesstraße - dann geschieht etwas Wunderbares
In einem unbeobachteten Moment büxte am Sonntag die kleine Matilda (5) aus und spielte direkt an der vielbefahrenen Bundesstraße B 15 in Dorfen. Ein Autofahrer wurde zum …
Matilda (5) büxt aus und spielt an vielbefahrener Bundesstraße - dann geschieht etwas Wunderbares
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Immer weiter lernen – „sonst treibt man zurück“
Elf junge Eittinger haben einen Einserschnitt bei der Schul- oder Berufsausbildung erreicht, das sorgte für viel Lob.
Immer weiter lernen – „sonst treibt man zurück“
34 Einsätze wegen Unwetter Fabienne
Der Sturm Fabienne, der in der Nacht auf Montag tobte, hat im Landkreis keine größere Schäden angerichtet. Allerdings knickten zahlreiche Bäume um und blockierten Wege …
34 Einsätze wegen Unwetter Fabienne

Kommentare