Beispielbild

20-Jährige verletzt

Ölspur: Opel schleudert von der Straße

  • schließen

Die Polizei sucht den Verursacher einer Ölspur auf der Kreisstraße ED 2 zwischen Schröding und Froschbach. Er dürfte für einen Unfall am Montag gegen 11.30 Uhr auf der rutschigen Strecke mitverantwortlich sein.

Kirchberg – Eine 20-jährige Opel-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Die junge Frau aus Egglkofen (Kreis Mühldorf) war laut Polizei in Richtung Froschbach gefahren. Etwa 150 Meter vor dem Ort geriet ihr Wagen wegen der Ölspur ins Schlingern, kam von der Straße ab und blieb schließlich auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Die 20-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden am auto beläuft sich auf 500 Euro. Der Verursacher der Ölspur ist bislang unbekannt. Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Dorfen unter 08081/9305-0 entgegen. Die Fahrbahn war für Reinigungsarbeiten durch die örtliche Feuerwehr kurzfristig gesperrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dorfen wird zur Schützenstadt
Mehr als 1200 Teilnehmer haben am Nachmittag beim traditionellen Schützenzug zum Volksfestausklang Tradition und Brauchtum hochleben lassen. Fast alle Vereine des …
Dorfen wird zur Schützenstadt
Auto angefahren und geflüchtet
Als der Mann aus Landshut sein Auto auf dem Parkplatz des Klinikums Wartenberg geparkt hatte, wurde das Fahrzeug angefahren. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Auto angefahren und geflüchtet
Riskantes Überholmanöver: Zwei Autos müssen in Straßengraben ausweichen
Ein riskantes Überholmanöver im Gemeindebereich Wartenberg ist am Freitag nur mit viel Glück recht glimpflich ausgegangen.
Riskantes Überholmanöver: Zwei Autos müssen in Straßengraben ausweichen
Louisa aus St. Wolfgang
Riesengroß ist die Freude bei Katharina und Marcus Schellhase aus St. Wolfgang. Louisa ist da, nach Joel und Leonie ihr drittes Kind. Die niedliche kleine Prinzessin hat …
Louisa aus St. Wolfgang

Kommentare