Auto fährt in Menschenmenge in Helsinki: Ein Toter

Auto fährt in Menschenmenge in Helsinki: Ein Toter

Bei Schröding

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Schröding – Beim Sturz mit dem Fahrrad hat sich 19-Jähriger am Dienstag eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen.

Wie die Polizei meldet, war der junge Mann gegen 10.12 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Kreisstraße ED 2 von Burgharting kommend in Richtung Kirchberg unterwegs. 

Etwa 100 Meter vor dem Freilichtmuseum bei Schröding stürzte der Mann aus bisher ungeklärter Ursache. Beim Sturz fiel der Radfahrer auf den Hinterkopf. ar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der eine Abistreich eskaliert, der andere wird abgesagt
Die Nacht vor dem Abistreich am Korbinian-Aigner-Gymnasium in Erding ist heuer derart aus dem Ruder gelaufen, dass der am wenige Meter entfernt liegenden …
Der eine Abistreich eskaliert, der andere wird abgesagt
Einbrecher scheitert an Türen
Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum Donnerstag in das Sportheim des FC Hörgersdorf eingebrochen.
Einbrecher scheitert an Türen
Zusammenstoß in der Straßenmitte
5000 Euro Sachschaden sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2330 zwischen Vatersdorf und Schleibing entstanden.
Zusammenstoß in der Straßenmitte
Unfallflüchtige schnell ermittelt
Dank einer aufmerksamen Zeugin hat die Dorfener Polizei am Donnerstag eine Unfallflucht rasch klären können.
Unfallflüchtige schnell ermittelt

Kommentare