Gespanntes Warten: Bürgermeister Siegfried Fischer liest vor, wer gewonnen hat. Foto: huber

Nikolausmarkt Isen

Kleiner Hauptgewinner

Isen – Wimmelbild mit Nikolaus: Bei der Verlosung des Werberings Isen, die traditionell beim Nikolausmarkt stattfindet, haben auch heuer wieder zahlreiche Kinder mitgemacht.

Dabei ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen, persönlich die Gewinner aus der gläsernen Lostrommel zu ziehen. Mit viel Humor machte sich Bürgermeister Siegfried Fischer an die Verteilung der Bücher, Spiele und Kuscheltiere. Dass man beim Werbering mit der Zeit geht, zeigte der Hauptgewinn: Der 1. Preis war ein Tablet. Das durfte ein Fünfjähriger mit nach Hause nehmen.

Daneben gab es von besinnlichen Klängen über moderne Kunst, Conring-Ausstellung im alten und Informationen zur Städtebausanierung im neuen Rathaus, Tanz und Pop selbstverständlich wieder viel zu schauen, kaufen und genießen. Erfreulich: Zahlreiche Isener Vereine und Privatleute waren heuer beim Nikolausmarkt präsent.  ahu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ungar mit Anabolika erwischt
Muskelberge entstehen häufig nicht nur durch viel Training. Manche Sportler helfen mit Chemie nach. Solche Dopingmittel hat die Polizei Dorfen nun bei einer …
Ungar mit Anabolika erwischt
Wenige Zugeständnisse an Nachbarn
Die Nachbarn des Bernock-Areals in Taufkirchen kritisieren die geplante massive Bebauung dort. Die Gemeinde macht nur wenige Zugeständnisse.
Wenige Zugeständnisse an Nachbarn
Einzelne Rassen unter Kampfhund-Verdacht
Die Gefährlichkeit von Hunden rückt in der Verwaltungsgemeinschaft Wartenberg in den Fokus. Für bestimmte Rassen ist ein spezielles Zeugnis nötig.
Einzelne Rassen unter Kampfhund-Verdacht
Für Cineasten und Youtube-Amateure
Zum fünften Mal findet am Wochenende unter der Leitung des Nürnberger Filmautors Adalbert Becker das Kurzfilmfestival im Jakobmayer statt. An drei Tagen werden 42 Filme …
Für Cineasten und Youtube-Amateure

Kommentare