Kreuz und quer auf München Straßen

Verfolgungsjagdmündet in Unfall

  • schließen

München - Filmreife Szenen hat am Dienstagabend ein Erdinger auf den Straßen Münchens geboten.

Er raste durch die Stadt, gefährdete Dritte und baute dann auch noch einen kapitalen Unfall. Der Gesamtschaden: rund 30 000 Euro. Das Polizeipräsidium in München teilt mit, dass der 46-Jährige gegen 19 Uhr auf der Hansastraße kontrolliert werden sollte. Doch der Erdinger drückte das Gaspedal seines Fiat durch und brauste davon. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Es ging mehrere Kilometer lang durch München. Der Erdinger missachtete eine rote Ampel, befuhr einen Gehweg sowie eine Straße in falscher Richtung und raste schließlich sogar auf eine Fußgängerin zu. Sie konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen. Auf der Tübinger Straße kollidierte der Fiat mit drei Fahrzeugen. Auf dem Mittelstreifen blieb der Fiat stehen. Weitere Fluchtversuche durch starkes Beschleunigen scheiterten. Die Polizisten holten den Erdinger aus dem Auto und fesselten ihn. Mutmaßlich war er in einer psychischen Ausnahmesituation ausgerastet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Iranischer Flughafenmitarbeiter als Schleuser?
Flughafen - Die Bundespolizei hat einen schwerwiegenden Verdacht gegen einen noch unbekannten Mitarbeiter des Teheraner Flughafens: Ausgerechnet ein Insider könnte als …
Iranischer Flughafenmitarbeiter als Schleuser?
Internetbetrüger gefasst
Erding - Internationaler Fahndungserfolg für die Kripo Erding: In Zusammenarbeit mit der rumänischen und der österreichischen Polizei konnte ein 30-Jähriger festgenommen …
Internetbetrüger gefasst
Paranoider Sextäter muss in die Psychiatrie
Taufkirchen/Landshut - Ein paranoider Schlosserhelfer muss in die geschlossene Psychiatrie. Der 47-Jährige hat im Isar-Amper-Klinikum zwei Mitpatientinnen sexuell …
Paranoider Sextäter muss in die Psychiatrie
Herausragende bayerische Küche
St. Wolfgang - Geht es um ausgezeichnete bayerische Küche, führt am Gasthaus „Zum Schex“ in St. Wolfgang kein Weg vorbei. Der Gastronomiebetrieb ist erneut ausgezeichnet …
Herausragende bayerische Küche

Kommentare