Kripo Erding sucht Zeugen

Raubüberfall auf Taxler

  • schließen

Moosburg - Opfer eines Raubüberfalls ist am frühen Montagmorgen ein Berufskraftfahrer (25) geworden.

In Landshut hatte der Taxifahrer einen Fahrgast aufgenommen, der nach Moosburg wollte. Auf der Stadtwaldstraße ließ dieser seinen Chauffeur anhalten, zückte in Messer und forderte Geld. Der Taxler konnte den Schlüssel abziehen und flüchten. Daraufhin suchte der Verbrecher das Weite. Er ist zirka 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß und kräftig. Bekleidet war er mit einer dicken dunklen Jacke. Er sprach bairisch. Hinweise erbittet die Kripo Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall an A94-Anschlussstelle
Pastetten - Behinderungen im Berufsverkehr gab es am frühen Donnerstagmorgen auf der Staatsstraße 2331 Forstern – Erding.
Unfall an A94-Anschlussstelle
45 Jahre Banker aus Leidenschaft
Erding – Matthias Gallenberger ist ein Urgestein bei der VR-Bank. 45 Jahre lang war der 63-Jährige seinem Arbeitgeber treu – jetzt wurde er in den Ruhestand …
45 Jahre Banker aus Leidenschaft
Geplanter Hallenkomplex: Gotz wettert gegen Stadträte
Erding – Der Logistik-Hallenkomplex im geplanten Industriegebiet an der Dachauer Straße bereitet so manchem Bürger, aber auch Stadtrat Magenschmerzen. Günther Kuhn …
Geplanter Hallenkomplex: Gotz wettert gegen Stadträte
Nach 20 Jahren: Stadträte geben Bauleitplanung für Sondergebiet auf
Erding – 20 Jahre Mühe umsonst: Mit einer geordneten Bauleitplanung für das Sondergebiet nördlich Siglfing wird es nichts mehr. OB Max Gotz war in der Sitzung des …
Nach 20 Jahren: Stadträte geben Bauleitplanung für Sondergebiet auf

Kommentare