Krippe in Maria Dorfen: Die Heiligen Drei Könige sind da

Dorfen - Wunderschön ist die Krippe der Wallfahrts- und Pfarrkirche Maria Dorfen.

Im Jahresverlauf wechseln die Szenen christlicher Glaubensgeschichte. Zum Dreikönigsfest hat Mesner Herbert Moser die Anbetung des Jesuskindes durch die Hirten abgeräumt und die aktuelle Kulisse aufgebaut. Die drei Weisen aus dem Morgenland, Caspar, Melchior und Balthasar, sind gekommen, um dem Messias im Stall zu Bethlehem zu huldigen (Foto). Die Krippe befindet sich in der Josefskapelle, links neben dem Marienaltar. Erst in den 90er-Jahren hatte man die überregionale Bedeutung der Dorfener Krippe erkannt, die von 1990 bis 1995 umfassend restauriert wurde. Sie besteht insgesamt aus 141 Figuren und 59 Tieren, die zum Großteil die Tradition barocker, altbairischer Krippenbaukunst zeigen. Eine erste Erwähnung findet sich bereits 1670. Die Darstellungen faszinieren die Menschen bis heute.

Hermann Weingartner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreisfeuerwehrtag am Samstag in Langenpreising
Es ist die zentrale Zusammenkunft der Feuerwehren im Landkreis Erding: Zum ersten Mal findet der Kreisfeuerwehrtag heuer in Langenpreising statt - am Samstag, 27. Mai, …
Kreisfeuerwehrtag am Samstag in Langenpreising
Maiandacht mit Kardinal Wetter
Große Ehre für die Barmherzigen Brüder in Algasing: Zu der Maiandacht mit Segnung der neu gestalteten Mariensäule im Klostergarten kommt am morgigen Mittwoch der …
Maiandacht mit Kardinal Wetter
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Die Polizei musste am Dienstagnachmittag einen Stier erschießen, der drauf und dran war, auf die A 94 bei Anzing zu laufen. Er war zusammen mit anderen Tieren am …
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Polizeihubschrauber jagt Stierherde
Einem Bauern aus Reithofen ist am Montagabend eine Stierherde abhanden gekommen. 17 Tiere nutzten nach Angaben von Erdings Polizeichef Anton Altmann, ein offenes Tor, um …
Polizeihubschrauber jagt Stierherde

Kommentare