Ladendiebe auf frischer Tat erwischt

Erding - Einkaufen ohne zu zahlen: Das rief am Samstag dreimal die Polizei auf den Plan.

Drei 15-jährige Schülerinnen - zwei aus Erding, eine aus dem Landkreis Eberberg - wurden gegen 19.15 Uhr in einem Geschäft im Gewerbegebiet West beim Klauen von Kleidungsstücken im Wert von etwa 150 Euro erwischt. Eine 36-jährige Münchnerin wollte gegen 15.40 Uhr im Hit-Markt drei Flaschen Jack Daniels á 0,7 Liter stehlen. Von zwei Flaschen hatte sie die Sicherungsetiketten entfernt, das Etikett der dritten Flasche löste den Alarm an der Kasse aus. Ein 26-jähriger Münchener wurde um 14 Uhr im OBI-Markt dabei beobachtet, wie er eine Angelschnur im Wert von 50 Euro in die Hosentasche steckte. An der Kasse gab er an, dass er vergessen habe, die Schnur aufs Band zu legen. ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus dem Grafen-Wohnzimmer in die Kirche
Oberneuching – Hohen Besuch bekommt die Pfarrei Neuching am Sonntag: Waschechte Grafen sind beim Neujahrsempfang zu Gast. Der Grund für ihren Besuch ist ein ganz …
Aus dem Grafen-Wohnzimmer in die Kirche
Für Afghanen wird das Arbeiten schwierig
Erding - Die Asylhelfer fürchten das Schlimmste: Nach einer Anweisung des Bayerischen Innenministeriums soll die Nationalität der Flüchtlinge bei der Erteilung von …
Für Afghanen wird das Arbeiten schwierig
„Schuibergerl“ ist bald Geschichte
Erding - Die Kinder genießen die Schlittengaudi am „Schuibergerl“ bei der Lodererplatz-Schule in Erding. Doch der Hügel ist bald Geschichte.
„Schuibergerl“ ist bald Geschichte
Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern

Kommentare