1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding

Landkreis Gewinner der Finanzmarktkrise?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Erding - Der Landkreis Erding mit seiner chronisch überforderten beziehungsweise fehlenden Straßen- und Schieneninfrastruktur könnte ein Gewinner der Finanzmarktkrise sein.

Am Freitag wurden erste Details des Konjunkturpaketes bekannt, dass die Bundesregierung an diesem Mittwoch beschließen wird. Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom Samstag sollen die staatlichen Ausgaben für den Ausbau und die Erneuerung der Verkehrswege 2009 und 2010 um jeweils 500 Millionen Euro ausgeweitet werden.

Profitieren könnten davon lokale Projekte wie der S-Bahn-Ringschluss, die Walpertskirchener Spange, aber auch die Realisierung der B 15 neu im Osten des Landkreises. Die neuen Gelder könnten dafür sorgen, dass der Neubau der B 15 von Landshut nach Rosenheim schneller in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans gelangt. (ham)

Auch interessant

Kommentare