Beschränkung auf 60 im Baustellenbereich

188 Temposünder auf der A92 geblitzt

  • schließen

Tempo 60 gilt auf der Baustelle der A92 bei Langenpreising. Die Autobahndirektion Südbayern hat dieses Limit nun auch beim zweiten Sanierungsabschnitt gewählt.

Langenpreising - Die Baustelle wurde in der ersten Märzwoche eingerichtet. Zwischen den Parkplätzen Moosburger Au und der Anschlussstelle Landshut West wird auf einer Länge von acht Kilometern der Beton durch eine Asphaltdecke ersetzt. Da es auf Baustellen wegen überhöhter Geschwindigkeit immer wieder zu schweren Unfällen und danach massiven Verkehrsbehinderungen kommt, hat die Verkehrspolizei Freising in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. 188 Fahrzeugführer waren laut Polizei deutlich zu schnell. Die Spitzengeschwindigkeit wurde mit 113 Kilometern pro Stunde gemessen. Dies bedeutet ein Bußgeld von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Begegnungstag am Samstag: Forstern trifft die Welt
Ein Begegnungstag findet am Samstag, 19. Oktober, in der Grundschule Forstern statt. Die Vereine stellen sich vor, und die Bürger sollen miteinander ins Gespräch kommen.
Begegnungstag am Samstag: Forstern trifft die Welt
Feuerwehrler Johannes Schletter gestorben: Sein Lachen hat alle angesteckt
Johannes Schletter aus dem Landkreis Erding war Feuerwehrler mit Leib und Seele. Viel zu früh ist er nach schwerer Krankheit verstorben. Er wurde nur 49 Jahre alt.
Feuerwehrler Johannes Schletter gestorben: Sein Lachen hat alle angesteckt
„Beim Singen fühle ich mich pudelwohl“
Auf 175 Jahre kann die Liedertafel Erding heuer zurückblicken und zählt somit zu den ältesten Vereinen im Landkreis. Am Samstag, 26. Oktober, wird das Jubiläum mit einem …
„Beim Singen fühle ich mich pudelwohl“
Am Flughafen München machte ein Mann Ärger: Nun erschoss er zwei Polizisten in Triest
Alejandro M. hat in Triest zwei Polizisten erschossen. Der 29-Jährige war 2018 am Flughafen München auffällig geworden, als er in den Sicherheitsbereich eindrang.
Am Flughafen München machte ein Mann Ärger: Nun erschoss er zwei Polizisten in Triest

Kommentare