+

Unfall auf A92

Gegen die Leitplanke gekracht

Langenpreising - Verschätzt hat sich der Fahrer eines Renault-Transporter gestern gegen 13 Uhr auf der Autobahn A 92 zwischen den Anschlussstellen Erding und Moosburg Süd.

Nach Angaben der Verkehrspolizei Freising erkannte der Mann bei seiner Fahrt in Richtung Deggendorf zu spät, dass der Wagen vor ihm bremste. Daher steuerte der Renault-Fahrer den Transporter gegen die Leitplanke. Er blieb unversehrt, sein Sohn, der als Beifahrer dabei war, wurde leicht verletzt.  In der Folge kam es auf der Autobahn zu Behinderungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

350 Tänzer fegen über die Bühne
Mit viel Sonnenschein und noch mehr Besuchern startete das 24. Sinnflut-Festival am Wochenende auf dem Voksfestplatz. Ein besonderer Anziehungspunkt waren die …
350 Tänzer fegen über die Bühne
Frauenhaus: Grüne sorgen sich um Übergang
Der Streit im Kreistag um das Frauenhaus beziehungsweise die Kündigung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) schwelt weiter. Jetzt geht‘s in die nächste Runde: 
Frauenhaus: Grüne sorgen sich um Übergang
Gefragt sind Menschen, die sich einmischen
Ein Top-Jahrgang hat die Berufsschule Erding verlassen. 80 von 517 Absolventen erhielten für besondere Leistungen den Staatspreis der Regierung von Oberbayern, drei den …
Gefragt sind Menschen, die sich einmischen
Mercedes mutwillig zerkratzt
Ein Unbekannter hat zwischen Mittwoch und Samstag voriger Woche einen Mercedes der B-Klasse zerkratzt.
Mercedes mutwillig zerkratzt

Kommentare