+
Die Gemeinde Langenpreising erhöht die Hundesteuer (Symbolbild).

Langenpreising erhöht die Abgaben

Hundesteuer steigt

Die Gemeinde Langenpreising erhöht die Hundesteuer kräftig. 

Langenpreising – Die Gemeinde Langenpreising dreht kräftig an der Steuerschraube. Ein Plus von 66 Prozent, hat Gemeinderätin Natalie Kienmüller-Stadler in der Sitzung des Gemeinderats ausgerechnet, kommt auf die Steuerpflichtigen zu. Glücklicherweise ist es nur das, was die Fachliteratur eine Bagatellsteuer nennt – es ging um die Hundesteuer.

Der erste Hund schlägt nach diesem neuen, gegen vier Stimmen gefassten Beschluss mit 50, der zweite mit 100, jeder weitere mit 150, und jeder Kampfhund mit 500 Euro zu Buche. Die Satzung definiert erstmals auch, was ein Kampfhund genau ist. Dass dieser Beschluss nicht einstimmig durchging, lag durchaus an der teilweise kräftigen Erhöhung.

Dafür konnte unter anderem Kienmüller-Stadler kein Verständnis aufbringen. Allerdings hatte die Gemeinde auch zehn Jahre lang die Hundesteuer stabil gehalten.  

Klaus Kuhn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfallopfer bedankt sich bei seinen Rettern
Der schlimme Lkw-Unfall im vergangenen März auf der A 99 bei Hohenbrunn steckt Bernhard Wiedemann (59) noch immer in den Knochen. Der Kraftfahrer verletzte sich bei dem …
Unfallopfer bedankt sich bei seinen Rettern
Motorradfahrer (18) und Sozia (17) verletzt
Auf der Strecke zwischen Langengeisling und Tittenkofen hat sich am späten Samstagabend ein Motorradunfall mit zwei Verletzten ereignet.
Motorradfahrer (18) und Sozia (17) verletzt
Schlimmer Unfall am Flughafen München: BMW-Fahrer in Lebensgefahr - Straße für Stunden gesperrt
Ein schlimmer Unfall hat sich vor Kurzem südlich des Flughafens München ereignet. Ein BMW-Fahrer schrottete sein Auto bis zur Unkenntlichkeit - und schwebt nun in …
Schlimmer Unfall am Flughafen München: BMW-Fahrer in Lebensgefahr - Straße für Stunden gesperrt
Dorfen freut sich auf den zweiten Lenz 
Dorfen – Der Dorfener Lenz ist der kleine Bruder des Erdinger Sinnflut-Festivals und startet am morgigen Ostersonntag: „Man kann die beiden schon vergleichen – der Lenz …
Dorfen freut sich auf den zweiten Lenz 

Kommentare