1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Langenpreising

Langenpreisinger Kinder finden Bombe und Granaten am Strogenkanal

Erstellt:

Kommentare

Unser Symbolbild zeigte eine Handgranate aus dem 2. Weltkrieg, die kürzlich in Gaukönigshofen entdeckt wurde.
Unser Symbolbild zeigte eine Handgranate aus dem 2. Weltkrieg, die kürzlich in Gaukönigshofen entdeckt wurde. © dpa

Brisante Funde hat es am Strogenkanal in Langenpreising gegeben: eine Stabbrandbombe, verschiedene Granaten, gefunden teilweise von Kindern.

Langenpreising – Bürgermeister Josef Straßer (FWG) berichtete im Gemeinderat, dass er sofort per Eilentscheidung die ortsansässige Firma EMC mit der Erkundung und Beseitigung der militärischen Altlasten beauftragt habe. Das Unternehmen sei fündig geworden, das gefährliche Material stamme aus dem Zweiten Weltkrieg.

Der Gemeinderat reagierte mit ernstem Schweigen auf den Bericht. Die Eilentscheidung des Bürgermeisters wurde nicht diskutiert.  

Klaus Kuhn

Auch interessant

Kommentare