+
Spielte für Spenden: Angelika Sutor aus Langenpreising. 

Konzert in St. Martin  

Orgelklänge für die Orgel

Langenpreising – „Es war ein Traum!“ Das war der Kommentar eines Besuchers nach dem Konzert von Angelika Sutor in der Kirche St. Martin in Langenpreising am vergangenen Sonntag.

Die Kirche war gut halb voll, was die Veranstalter aber schon als Erfolg werteten. Geboten wurde ein anspruchsvolles neunteiliges Programm, das einen Querschnitt durch die Orgelmusikgeschichte vom 16. bis zum 20. Jahrhundert darstellte. Dabei brachte Sutor auch durchaus selten vorgetragene Stücke zu Gehör.

Die aus Langenpreising stammende Organistin, die jetzt in Freising wirkt, hatte sich mit der Zusammenstellung des Programms auch große Mühe gegeben. Sie hatte die Stücke nach den Möglichkeiten der ihr aus vielen Konzerten und Gottesdiensten bestens bekannten Orgel in der Kirche ausgesucht und konnte darum alles aus dem Instrument heraus holen, immer auch wissend, dass diese Orgel dringend saniert werden muss. Genau für diesen Zweck wurde auch gesammelt, und am Ende kamen über 600 Euro für die Sanierung der Orgel zusammen. Die genaue Summe steht noch nicht fest.

Die Orgel ist die nächste große Baustelle der Pfarrei Langenpreising nach der Kirchturmsanierung. Aber anders als bei diesem Bau kann die Pfarrei hier nicht auf eine Unterstützung vom Ordinariat bauen, im Gegenteil. Ohne Spenden wäre diese Reparatur überhaupt nicht zu bewerkstelligen.

klk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

50 Feuerwehrleute bei Garagenbrand
Beim Brand einer Garage in Armstorf ist ein Sachschaden in höhe von mindstens 30 000 Euro entstanden.
50 Feuerwehrleute bei Garagenbrand
Einbrecher im Feuerwehrhaus
Ungebetenen Besuch hatte die Freiwillige Feuerwehr Schiltern (Stadt Dorfen). Zwischen Montag, 9. Oktober, und Montag dieser Woche drangen Einbrecher in das Gerätehaus …
Einbrecher im Feuerwehrhaus
Wildunfälle: Jäger lehnen Erhöhung der Abschusszahlen ab
Einer Verringerung der Wildunfälle durch Erhöhung der Abschusszahlen hat der Kreisjagdverband Erding (KJV) eine klare Absage erteilt.
Wildunfälle: Jäger lehnen Erhöhung der Abschusszahlen ab
Bessere Honigernte mit Mandelweiden
Der Imkerverein Wartenberg hat mit seiner vor einem Jahr angekündigten Nachwuchswerbung erste Erfolge erzielt: Zwei junge Imker sind dem Verein beigetreten, der so sein …
Bessere Honigernte mit Mandelweiden

Kommentare