+
Gegen die Leitplanke gedrückt wurde der Ford nach der Kollision mit einem BMW. Zwei Insassen wurden verletzt.

Vollsperre bei Langenpreising

Auffahrunfall bei Langenpreising provoziert langen Stau im Berufsverkehr

  • schließen

Zwei Verletzte und rund 40 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagmorgen auf der A 92 Deggendorf – München.

Langenpreising - Nach Angaben der Autobahnpolizei fuhr ein BMW-Fahrer aus dem Raum Grieskirchen (Oberösterreich) gegen 9 Uhr einem Ford Mondeo aus Landshut im dichten Verkehr in Fahrtrichtung München ins Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford gegen die Leitplanke gedrückt. Der Rettungsdienst fuhr die beiden Leichtverletzten ins Krankenhaus.

Auffahrunfall auf der A 92 provoziert langen Stau

Für die Bergung musste die A 92 für einige Minuten komplett gesperrt werden. Ein längerer Stau im Berufsverkehr war die Folge. Im Einsatz waren zudem die Autobahnmeisterei sowie die Feuerwehren Langenpreising und Moosburg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdinger Bauernhausmuseum - Ein Zeuge der guten alten Zeit
Das Erdinger Bauernhausmuseum wird 30 Jahre alt. Das wurde mit einer großen Feierstunde begangen. Am Sonntag, 20. Oktober, finden Kirta-Fest und Kreisvolksmusiktag statt.
Erdinger Bauernhausmuseum - Ein Zeuge der guten alten Zeit
Regisseur Rosenmüller kann auch Poesie: Lyrik über erotische Streichwurstbrote
Mit ihrer musikalischen Dichterlesung mit dem Titel „Wenn nicht wer Du“ haben Marcus H. Rosenmüller und Gerd Baumann das Publikum im Isener Klementsaal überrascht. Es …
Regisseur Rosenmüller kann auch Poesie: Lyrik über erotische Streichwurstbrote
CSU Wartenberg: 20 Kandidaten, aber nur zwei Frauen 
Wartenberg - Mehr Bewerber als Listenplätze: Diesen Luxus hatte die CSU Wartenberg bei der Aufstellung ihrer Gemeinderatskandidaten für 2020. Frauen fanden sich aber nur …
CSU Wartenberg: 20 Kandidaten, aber nur zwei Frauen 
Florian Fink, der Neuchinger Scherzbold
Bereits zum zweiten Mal nimmt Florian Fink aus Niederneuching an der oberbayerischen Witzemeisterschaft teil.
Florian Fink, der Neuchinger Scherzbold

Kommentare