+
Kräfte der Feuerwehr Langenpreising sicherten die Unfallstelle.

Im Berufsverkehr

Neuer Crash am Autobahnzubringer

  • schließen

Langenpreising - Eigentlich ist die Straße dort übersichtlich. Doch an der Abzweigung zum Autobahnzubringer bei Langenpreising kracht es immer wieder.

Ein Unfall hat sich am Donnerstag an der der Staatsstraße 2082 mit dem Autobahnzubringer (St 2085) bei Langenpreising ereignet. Laut Polizei wollte der Fahrer eines Mercedes SLK nach links auf die Staatsstraße 2085 einbiegen. Nach bisherigem Erkenntnisstand hielt er zwar an, stand aber mit der linken Fahrzeugfront bereits auf der Gegenspur. Die Fahrerin des entgegenkommenden Opel Corsa konnte nicht mehr ausweichen. Durch den Zusammenstoß wurde das linke Vorderrad des Corsa herausgerissen und der Wagen von der Straße geschleudert. Beide Fahrer wurden mit leichten Verletzungen in ein Landshuter Klinikum gebracht. Sachschaden: rund 18 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am zweiten Tag ist Barkeeper geständig
Kehrtwende im Prozess gegen einen Afghanen, dem sexueller Missbrauch einer Widerstandsunfähigen vorgeworfen wird:
Am zweiten Tag ist Barkeeper geständig
Erdingerin (43) in Olching vermisst
Wo ist Marta Cacho? Die 43-Jährige, die einige Zeit in Erding gelebt hat und einen Wagen mit Erdinger Kennzeichen fährt, ist seit Mittwochabend, 20 Uhr, in Olching …
Erdingerin (43) in Olching vermisst
König von Thailand „abgeschossen“: Das erwartet die beiden Burschen
Zwei Buben (13, 14) haben beim Hantieren mit Softair-Pistolen den Tross des thailändischen Königs beim Radeln getroffen. Was die Burschen nun erwartet und welche neuen …
König von Thailand „abgeschossen“: Das erwartet die beiden Burschen
Orientierungslos im Bademantel
Ein verwirrter und orientierungsloser Mann hat am Mittwochmorgen die Erdinger Polizei auf Trab gehalten. So ging die Geschichte aus: 
Orientierungslos im Bademantel

Kommentare