+
Nach der Erstversorgung vor Ort kam der Radfahrer in eine Klinik.

Landshuter (54) schwer verletzt

Auto übersieht an A92-Auffahrt einen Radler

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Schwere Verletzungen hat ein Radfahrer am Sonntagmittag nahe des Autobahnzubringers bei Langenpreising erlitten. Ein Autofahrer hatte den Mann schlicht übersehen.

Langenpreising - Eine Oberschenkelfraktur sowie ein Schleudertrauma erlitten hat am Sonntag gegen 11 Uhr in 54 Jahre alter Radfahrer aus Landshut, nachdem er auf Höhe der A 92-Anschlussstelle Moosburg-Süd von einem Autofahrer übersehen worden war. Der 24 Jahre alte Audi-Fahrer war einfach abgebogen, berichtet die Polizei. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kroatien-Urlaub zu Corona-Zeiten: Familie aus Bayern erhält Hassbrief - der Inhalt macht betroffen
Kroatien-Urlaub zu Corona-Zeiten: Familie aus Bayern erhält Hassbrief - der Inhalt macht betroffen
Lehrerin an Gymnasium mit Corona infiziert
Lehrerin an Gymnasium mit Corona infiziert
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
„Vater des Volkesfestes“ ist tot: Günter Rilke stirbt im Krisen-Jahr der Schausteller
„Vater des Volkesfestes“ ist tot: Günter Rilke stirbt im Krisen-Jahr der Schausteller

Kommentare