Auf der regennassen Deggendorfer Autobahn

Auto überschlägt sich - vier Verletzte

  • schließen

Langenpreising - Auf regennasser Autobahn zu schnell dran war am Montagabend gegen 21.30 Uhr ein 23 Jahre alter Rumäne mit seinem BMW.

Auf Höhe Langenpreising geriet der Wagen in Fahrtrichtung Deggendorf ins Schleudern, kam von der Straße ab und überschlug sich. Der 23-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Seine drei Mitfahrer im Alter von 20 und 21 Jahren kamen mit leichten Blessuren davon, so die Verkehrspolizei Freising. Im Einsatz waren der Rettungsdienst und die Feuerwehr Langenpreising.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Radl-Hermann: Ein Grantler mit großem Herzen
Erding – Es gibt kaum einen alteingesessenen Erdinger, der ihn nicht kannte: den Radl-Hermann. Jahrzehnte lang hat er an der Roßmayrgasse Fahrräder repariert. In …
Der Radl-Hermann: Ein Grantler mit großem Herzen
„Fasching ist im Februar“
Traditionelle Trachten stehen in der Volksfestsaison hoch im Kurs. Zur Verkleidung dürfe das Gwand aber nicht werden. Da sind sich die Liebhaber einig.
„Fasching ist im Februar“
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Dieser Unfall hätte schlimmer ausgehen können. Ein Skoda-Fahrer übersah ein Motorrad. Der Biker wurde allerdings nicht schwer verletzt. 
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Ausgrabungen abgeschlossen
Wochenlang haben Archäologen in der Stadt Dorfen auf dem Grundstück des abgerissenen Rathauses nach Siedlungsspuren gegraben. Die archäologischen Untersuchungen sind …
Ausgrabungen abgeschlossen

Kommentare