+
Trümmerfeld: die Unfallstelle in Moosburg-Süd.

Unfallschwerpunkt bei Langenpreising

Schwerer Unfall am Montagmorgen in Moosburg-Süd - Vater und Sohn verletzt

  • schließen

Die Einmündung an der Straße zur Autobahnauffahrt Moosburg-Süd ist berüchtigt als Unfallschwerpunkt. Am Montagmorgen gab es wieder einen schweren Zusammenstoß.

Langenpreising - Es ist eine gefährliche Einmündung an der Straße zur Autobahnanschlussstelle Moosburg-Süd in die Staatsstraße 2082 zwischen Langenpreising und Pfrombach. So passierte wieder etwas am Montag gegen 7.30 Uhr. Nach Angaben der Polizei bog eine 34-Jährige mit ihrem Seat Ibiza von der A92 kommend nach links in Richtung Landshut ab. 

Dabei übersah die Frau aus dem Landkreis Erding einen von dort herannahenden Mercedes CLK 55 AMG. Bei dem Zusammenstoß wurden der 51-jährige Fahrer aus dem Kreis Erding und sein jugendlicher Sohn leicht verletzt. Beide wurden ins Klinikum Erding gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 15.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hier wird Teilhabe mit Herz ausgeübt“
Vor einigen Monaten ist das Leitungsbüro des Werkstättenverbundes der Barmherzigen Brüder gemeinnützige Behindertenhilfe Taufkirchen an der Landshuter Straße …
„Hier wird Teilhabe mit Herz ausgeübt“
Der Wahlsonntag live: SPD stürzt ab und macht Wahlkampf mit einem 
Der Countdown läuft. Am Sonntag um 18 Uhr schließen die Wahllokale in Bayern. Wie der Landkreis Erding wählt und alle Reaktionen und News dazu, berichten wir hier live …
Der Wahlsonntag live: SPD stürzt ab und macht Wahlkampf mit einem 
Sozialbau: Unterschriften fehlen
Wie berichtet, will die Gemeinde eigene Sozialwohnungen errichten, die öffentlich gefördert werden. Um bei der aktuellen Konjunktur einigermaßen vernünftige Preise zu …
Sozialbau: Unterschriften fehlen
30 000 Euro für Straßenbeleuchtung
Die Gemeinde Berglern investiert 30 450 Euro in eine neue Straßenbeleuchtung an der Kreuzstraße. Nach einer Ortseinsicht mit Anwohnern fiel die Entscheidung in der …
30 000 Euro für Straßenbeleuchtung

Kommentare