+

SV Zustorf istbereit fürs Jubiläum

Der Sportverein feiert seinen 60. Geburtstag vom 13. bis 15. Juli .

Der Sportverein feiert von 13. bis 15. Juli seinen 60. Geburtstag. Am Freitag treffen sich die Vereine zum Auszug am Dorfplatz. Um 18.30 Uhr wird, begleitet von Ledawix, das Bier angezapft. An diesem Abend werden auch Grußworte gehalten und Mitglieder geehrt. Der Samstag steht ganz im Zeichen des Fußballs: Erst das Gauditurnier ab 12.30 Uhr, dann ab 16 Uhr das Spiel um den dritten Platz bei der WM auf Großleinwand und schließlich die Players Party. Am Sonntag kommt um 8 Uhr die Marktkapelle Watenberg zum Frühschoppen, bevor um 9.30 Uhr der Auszug zur Kirche stattfindet. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr, anschließend gibt’s Mittagstisch. Um 13 Uhr steht ein Völkerballturnier auf dem Programm, außerdem treten die Tanzgruppen Little Stars und Star Lights auf. Um 17 Uhr versammeln sich die Fußballfans wieder vor der Leinwand zum Endspiel der WM. Danach klingt das Fest langsam aus.klk 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maria Grasser schafft es in den Bezirkstag
Als Mitgründerin des Hauswirtschaftlichen Fachservice Erding ist Maria Grasser über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Das dürfte ihr  bei der Bezirkstagswahl die …
Maria Grasser schafft es in den Bezirkstag
Der grüne Funke sprang beim Friseur über
Altenerding – Über einen Friseurbesuch kam Familie Klupp vor 26 Jahren ganz spontan zu ihrem Kleingarten. War der Garten ursprünglich als Freizeitbeschäftigung für ihren …
Der grüne Funke sprang beim Friseur über
An diesen Automaten in der Region können Sie frische Milch vom Bauernhof zapfen
München - Frisch, fair und direkt in Ihrer Nähe: An zahlreichen Milchtankstellen in Bayern kann man sich mittlerweile mit Milch vom nächsten Bauernhof versorgen - und …
An diesen Automaten in der Region können Sie frische Milch vom Bauernhof zapfen
Heavy Metal made in Eichenkofen
Eichenkofen und Heavy Metal - passt das zusammen? Klar doch: Der Eichenkofener Kris Samodol ist Bassist und Sänger der Band Smoke The Sky, die gerade ihr zweites Album …
Heavy Metal made in Eichenkofen

Kommentare