Unfall bei Langenpreising

Eis: Opel prallt gegen Kanalbrücke

  • schließen

Dass der Winter noch nicht vorbei, bekam am späten Montagabend eine junge Autofahrerin bitter zu zu spüren.

Langenpreising - Die 18-Jährige geriet Polizeiangaben zufolge gegen 22.45 Uhr auf der Staatsstraße 2082 von Wartenberg in Richtung Langenpreising ins Schleudern. Sie war auf schneeglatter Fahrbahn zu schnell dran. Kurz vor dem Mittleren Isarkanal flog der Opel aus einer leichten Linkskurve. Der Wagen streifte die Leitplanke und knallte dann gegen das Brückengeländer. Die 18-Jährige und ihre 17 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Sie kamen ins Klinikum Erding. Das Fahrzeug musste mit einem Schaden von etwa 3000 Euro von einem Abschlepper geborgen werden. Den Schaden an Schutzplanke und Geländer beziffert die Polizei mit mindestens 1000 Euro.

Rubriklistenbild: © Uwe Zucchi / Uwe Zucchi

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besondere Haltestelle
Eine besonders schöne Schulbushaltestelle steht in Ottenhofen. Der Dank geht an die Maibaumfreunde Grund. 
Besondere Haltestelle
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Eigentlich suchte er bei bei Aktenzeichen XY im ZDF nach einem Serien-Bankräuber. Für Kommissar Alexander Ziegltrum war es auch aus einem anderen Grund ein spannender …
Bei „Aktenzeichen XY“: Polizist sucht Bankräuber - und bekommt danach gleich mehrere Heiratsanträge
Unfallgefahr wegen parkender Autos
Das Problem des Parkplatzmangels ist vielerorts bekannt. Auch in Neufinsing und Eicherloh sorgt das Thema für Diskussionen. 
Unfallgefahr wegen parkender Autos
Auswirkung des Ersten Weltkriegs
Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Eine Ausstellung zu diesem umfassenden Thema, kann im Landratsamt Erding besucht werden. 
Auswirkung des Ersten Weltkriegs

Kommentare