+
Einer von vier Unfällen: Dieser mit Lactose-Konzentrat beladene Sattelzug kollidierte auf der Deggendorfer Autobahn mit einem zweiten Lkw und der Leitplanke.

Vier Crashs, zwei Verletzte und ein Verkehrschaos

Unfallserie auf der A92

Langenpreising - Gleich vier Unfälle haben sich am Freitagnachmittag auf der A 92 München – Deggendorf zwischen Erding und Wörth/Isar ereignet.

Nach Angaben der Verkehrspolizei Freising kollidierten kurz vor der Anschlussstelle Mosburg-Nord drei Autos. Dabei wurde ein Beteiligter Leicht verletzt. Im Stau kam es zu zwei Folgekollisionen, an denen auch Lastwagen beteiligt waren (Foto). Hier war ein zweiter Verletzter zu beklagen. Vor allem die Bergung der Sattelzüge gestaltete sich schwierig. Es kam zu langen Staus im frühen Feierabendverkehr. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren Langenpreising und Moosburg.

ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Föhn bläst den Winter weg
Wenn die Hemadlenzn in Dorfen unterwegs sind, ist das ein untrügliches Zeichen, dass der Winter bald vorbei ist. Mit der Verbrennung des Lenz wird der Winter …
Der Föhn bläst den Winter weg
Bagger schaffen Platz für 44 Wohneinheiten
Mit vier Monaten Verzögerung ging es los: Die Vilsarcade, das ehemalige m+m-Möbelhaus mitten in Taufkirchen, wird zerlegt.
Bagger schaffen Platz für 44 Wohneinheiten
Kämpfen für den Erhalt der Betriebe
Seit fast zehn Jahren treffen sich die Ortsbäuerinnen des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) aus den Ortsverbänden der Gemeinde Dorfen zum Frauenfrühstück.
Kämpfen für den Erhalt der Betriebe
„Überschuss nur eine Momentaufnahme“
Das Dorfener Zentrum für Integration und Familie ist im sozialen Netzwerk der Isenstadt längst ein unverzichtbarer Baustein und leistet Integrationsarbeit auf höchstem …
„Überschuss nur eine Momentaufnahme“

Kommentare