Gewinnspiel

Tanja aus Thann schnappt sich Smart

Thann - Einen außergewöhnlichen Start in die Woche gab es für Tanja Adams aus Thann bei Lengdorf: Sie fand einen Smart – und durfte das Auto behalten.

Die 33-jährige Industriekauffrau ist bei den Münchner Stadtwerken angestellt. Als sie sich am Montagmorgen zusamen mit ihrem Freund Volker Lachermeier (34) auf dem Weg zu Arbeit machte, hatten die beiden zuvor einen Plan entwickelt. Wo könnte einer der neuen, weißen Smart, die der Radiosender Gong 96.3 gerade in München und der Region versteckt, denn heute stehen? „Erst mal haben wir die Einsteistraße abgescannt. Da war nichts. Aber die Leopoldstraße war eh mein Bauchgefühl. Die sind wir einmal komplett durchgefahren, aber kein weißer Smart in Sicht. Wir haben dann am Ende gewendet, und wenig später sah ich den weißen Flitzer“, erzählte sie gestern der Heimatzeitung. Die 33-Jährige entdeckte den kleinen Stadtflitzer am Straßenrand mitten in der Münchner Leopoldstraße. „Ich hab’ das Auto gesehen und gleich probiert, ob die Türen offen sind und der Schlüssel tatsächlich schon steckt, wie ich‘s im Radio gehört habe. Als der Smart angesprungen ist, bin ich fast ausgeflippt“, freut sich die Thannerin. „Mein altes Auto hat schon über 200 000 Kilometer. Der Smart kommt also grade richtig“, verriet Tanja Gong 96.3 Morningman Mike Thiel. Die Gong 96.3 Autosucherei geht weiter. Im Radio gibt es jeden Morgen kurz nach 7 Uhr und den ganze Tag über heiße Tipps, wo die Autos stehen. Bei allen sind die Türen offen, der Schlüssel steckt. Wer einen findet, darf ihn behalten.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Blick hinter die Kulissen der Taufkirchener Brauerei
Kino auf dem Malzboden, Gläserpflege und Bierverkostung waren nur drei Programmpunkte, die es auf elf Stationen beim Tag der offenen Tür der Brauerei Taufkirchen zu …
Blick hinter die Kulissen der Taufkirchener Brauerei
Packende Passion
Ein fein abgestimmtes Orchester, ein hoch präsenter Kirchenchor und souveräne Gesangssolisten gestalteten eine ergreifende Johannes-Passion in der Pfarrkirche Maria …
Packende Passion
VdK auf Erfolgskurs
27 neue Mitglieder kamen im vergangenen Jahr hinzu und heuer haben sich weitere acht Personen entschlossen, dem Ortsverband beizutreten.
VdK auf Erfolgskurs
Gräben zugeschüttet: „Wir sind ein Team“
Nach dem Wechsel in der Geschäftsführung der Dorfener Stadtwerke geht es dort mit einem neuen Leitungsteam weiter. Der Energieversorger bleibt dabei auf Kurs: ökologisch …
Gräben zugeschüttet: „Wir sind ein Team“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare