Verwirrung nach Explosion im New Yorker Stadtteil Manhattan

Verwirrung nach Explosion im New Yorker Stadtteil Manhattan

Ein Verletzter

Unfall bei doppeltem Überholmanöver

Lengdorf – Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Landersdorf und Seeon ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, überholte ein 26-jähriger Marktler den vor ihm fahrenden Wagen, den ein 24-jähriger Dorfener lenkte. Nachdem der 26-jährige wieder eingeschert war, begann der Dorfener einen Überholvorgang und wollte den Marktler überholen. Dabei kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß bei dem der Dorfener leicht verletzt wurde. 

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4500 Euro. Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen VW Touran mit Mühldorfer Kennzeichen, der den Unfall beobachtet hat. ar

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall mit Mülllaster: „Hergang stellt uns vor ein Rätsel“
Warum vor einer Woche eine 18 Jahre junge Frau in Erding von einem Mülllaster überfahren und getötet worden ist, kann die Polizei immer noch nicht erklären. „Der Hergang …
Tödlicher Unfall mit Mülllaster: „Hergang stellt uns vor ein Rätsel“
Verleger Dirk Ippen spendet für Licht in die Herzen
Die Kette der helfenden Hände wird immer länger. Auch Merkur-Verleger Dr. Dirk Ippen will bedürftigen Menschen aus dem Erdinger Land helfen. 
Verleger Dirk Ippen spendet für Licht in die Herzen
TSV Dorfen: Bronze beim Heimturnier
Die Faustballer des TSV Dorfen haben ihr Weihnachtsturnier ersatzgeschwächt auf dem dritten Rang beendet. Beim 15:14-Erfolg gegen Altenmarkt glänzten vor allem die …
TSV Dorfen: Bronze beim Heimturnier
Verärgerung ums Halteverbot
Das kürzlich erlassene beidseitige Halteverbot auf der Birkenstraße in Eichenried sorgt bei Anwohnern und Besuchern für Verärgerung.
Verärgerung ums Halteverbot

Kommentare