Manuel Neuer operiert! Keeper fällt aus

Manuel Neuer operiert! Keeper fällt aus
Scheckübergabe für Licht in die Herzen (v. l.): Andreas und Hans Scharf, Redaktionsleiter Hans Moritz und Martin Scharf. 2000 Euro übergab das Unternehmen Scharf.

Licht in die Herzen

Busunternehmen Scharf spendet 2000 Euro

Die Hilfsbereitschaft der Bürger und Firmen im Landkreis Erding ist ungebrochen. Ein großes  Herz bewies jetzt das Omnibusunternehmen und Reisebüro Scharf.

2000 Euro spendet das Omnibusunternehmen und Reisebüro Scharf an Licht in die Herzen, das Leserhilfswerk des Erdinger/Dorfener Anzeiger. Die Firma Scharf aus Tittenkofen hat bei den Kundengeschenken einen Gang hinuntergeschaltet, um den großen Betrag spenden zu können. Den Scheck übergaben Andreas, Martin und Hans Scharf an Redaktionsleiter Hans Moritz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier neue Feuerwehrfrauen
Durch die Beförderung vier neuer Feuerwehrfrauen hat die Feuerwehr Buch am Buchrain nun sieben Frauen im Dienst.
Vier neue Feuerwehrfrauen
Die Mittagsbetreuung bleibt
Die Gemeinde Wörth hält am Konzept der Mittagsbetreuung fest und richtet vorerst keine Offene Ganztagsschule ein. Mit dieser Entscheidung entspricht die Gemeinde dem …
Die Mittagsbetreuung bleibt
Heimatstube: Zurück auf die Schulbank
Im Forsterner Heimatmuseum rührt sich was: Dem Themenkomplex „Schule“ ist ein Bereich gewidmet. In der Jahreshauptversammlung des Vereins für Gartenbau und Heimatpflege …
Heimatstube: Zurück auf die Schulbank

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare