+
Der Thalheimer Maibaum.

Maibaum Maria Thalheim

Alter Traktor bringt den Baum

Mit einem Oldtimertraktor wurde der Maibaum in die Ortsmitte gebracht.

Bei schönem Maiwetter wurde er dann mit seinen acht Vereins- und 16 Zunfttafeln von den Maria Thalheimer Ortsvereinen im Wallfahrtsort auf dem Dorfplatz nach altbairischer Art mit Muskelkraft und Schwaiben zu den Kommandos von Alois Irl aufgestellt. Landwirt Josef Jell aus Hinterbaumberg hat das 33 Meter lange Prachtstangerl gestiftet. Musikalisch unterstützt wurde das Aufstellen von der Dorfener Stadtkapelle. Anschließend führte die Dorfjugend einen Bandltanz auf. Und dann waren die Besucher herzlich dazu eingeladen, auf dem extra aufgebauten Holztanzboden zur zünftigen Musi der Blaskapelle in den Wonnemonat Mai zu tanzen.

Thomas Obermeier

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles aus? So könnte es im Weekend-Club weitergehen
Das Verwaltungsgericht München hat die Nutzung des Weekend-Club in Erding als Diskothek mit sofortiger Wirkung untersagt. Präsidentin Andrea Breit räumte dem …
Alles aus? So könnte es im Weekend-Club weitergehen
Auffahrunfall an Autobahnbrücke
Zu einem Auffahrunfall mussten am Dienstag gegen 18.15 Uhr Polizei und Rettungsdienst nach Zeilern (Gemeinde Pastetten) ausrücken.
Auffahrunfall an Autobahnbrücke
Wieder Unfall auf Zebrastreifen
Zum zweiten Mal binnen einer Woche hat sich am Dienstagmorgen auf dem Zebrastreifen am Bahnübergang Haager Straße in Erding ein Schulwegunfall ereignet.
Wieder Unfall auf Zebrastreifen
Kein Volk mehr beim Volkstrauertag
Und wieder stirbt ein Stück Tradition: In Dorfen gibt es am Vorabend des Volkstrauertags keine zentrale Gedenkfeier mehr.
Kein Volk mehr beim Volkstrauertag

Kommentare