+
Der Ottenhofener Maibaum.

Maibaum Ottenhofen

Baum rollt vom Aufleger

Die Ottenhofener Eichenlaub-Schützen haben mit Muskelkraft den 30 Meter langen Maibaum per Schwaiben in die Senkrechte gebracht.

Gut drei Stunden dauerte die schweißtreibende Aktion. Zuvor meisterte man noch einen Zwischenfall, als der Stamm beim Transport zum Aufstellungsort vom Aufleger gerollt war. Das Prachtstangerl stammt aus Birkach bei Hohenlinden und wurde von Michael Weber gespendet. Die Festkapelle Aichberg-Waldkirchen aus Österreich spielte am Festtag zur Unterhaltung mit zünftiger Musik auf.

Vroni Vogel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Glatteis auf der Brücke: Frau knallt mit Auto in Leitplanke
Ein Glatteisunfall endet für eine junge Frau aus dem Landkreis Erding im Krankenhaus.
Glatteis auf der Brücke: Frau knallt mit Auto in Leitplanke
Innere Einkehr und Freude am Leben
Ein Dorf, ein Kloster, eine Mission: Zusammenhalt.
Innere Einkehr und Freude am Leben
Ein Stein der Erinnerung
Zu Lebzeiten hatte sich Herta Puschmann immer gewünscht, dass das Gedenkkreuz der Heimatvertriebenen restauriert wird. Jetzt ging ihr Wunsch in Erfüllung.
Ein Stein der Erinnerung
Beim Verkehr drückt der Schuh
In der Bürgerversammlung St. Wolfgang äußern die Bürger vor allem Kritik an gefährlichen Straßenkreuzungen. Aber auch die Forderung nach Fußwegen wurde laut.
Beim Verkehr drückt der Schuh

Kommentare