+
Maibaumaufstellen genehmigt

Gemeinderat Neuching

Der Maibaum kann kommen

Die Planungen fürs Maibaumaufstellen in Niederneuching laufen bereits. Bis es soweit ist, stehen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm.

Niederneuching –  Keine Einwände hatte der Gemeinderat Neuching. Er genehmigte Festprogramm und Betriebszeiten.

Viele Veranstaltungen geplant

Am Samstag, 14. April, wird der Maibaum zum landwirtschaftlichen Garagengebäude an der Kirchenstraße gebracht und streng bewacht. Dort geht's gleich mit dem Betrieb des Maibaumstüberls los. Elf Veranstaltungen hat die Maibaumvereinigung Niederneuching geplant. Dazu gehören das Sposau-Essen (14. April), ein italienischer Abend (15. April) oder die Rock-Night mit Morphin (21. April). Offen ist noch, welche Party am Freitag, 20. April, steigen wird.

Seniorenfest und Milzwurst-Essen

Die Senioren können am Sonntag, 22. April, feiern und gleich zum Milzwurst-Essen dableiben. Der Räucherfisch-Abend findet am 27. April statt. Eine Goaß-Mass-Party (28. April) und ein Weißwurst-Frühshoppen samt Wattturnier (29. April) sind ebenfalls geplant. Ein Highlight ist das Musik-Kabarett mit Bobbe. Es steigt am Montag, 30. April, im Festzelt. Kabarettist Bobbe ist schon zum zweiten Mal für einen Auftritt in Niederneuching.

Das Maibaumaufstellen selbst findet am Dienstag, 1. Mai, ab 10 Uhr statt. Dann ist die Kirchenstraße komplett gesperrt.

do

Und hier wird gefeiert

  • Altenerding
  • Baustarring (Gemeinde Kirchberg)
  • Eitting
  • Emling (Gemeinde Bockhorn)
  • Forstern
  • Gebensbach
  • Hofkirchen
  • Hubenstein (alle drei Gemeinde Taufkirchen)
  • Hofstarring (Gemeinde Steinkirchen)
  • Inning am Holz
  •  Lengdorf
  • Maria Thalheim
  • Mittbach
  • Neufinsing
  • Niederneuching
  • Notzing
  • Ottenhofen
  • Pastetten
  • Steinkirchen
  • St. Wolfgang
  • Tittenkofen
  • Wartenberg
  • Wifling

(keine Gewähr auf Vollständigkeit)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erst entsteht die neue Brücke auf freiem Feld, dann wird sie eingebaut
Neue Entwicklungen in Walpertskirchen: Die Bahn bringt für den Brückenneubau die sogenannte Einschubvariante ins Gespräch. Sie könnte weniger Lärm und eine kürzere …
Erst entsteht die neue Brücke auf freiem Feld, dann wird sie eingebaut
„A Mordsbruck“ über dem Isarkanal
Imposante Arbeiten: Der Kran am Isarkanal nahe des Ortsausgangs von Niederding Richtung Erding dürfte den wenigsten Autofahrern, die dieser Tage auf der Kreisstraße ED 9 …
„A Mordsbruck“ über dem Isarkanal
Auf einen Ratsch mit der Auer Lilli
Ein Grünbacher Original hat 90. Geburtstag gefeiert: Lilli Auer, die mit ihrem Lebensmittelladen aus dem Ort nicht wegzudenken ist. Ans Aufhören denkt sie noch lange …
Auf einen Ratsch mit der Auer Lilli
Unerreichbare Medizin für die Seele
In der Klinik Dorfen gibt es eine Kapelle. Sie liegt im zweiten Stock und ist nur über Treppen erreichbar. „Zum Schämen“, findet die Klinikseelsorge.
Unerreichbare Medizin für die Seele

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.