+
Der Hubensteiner Maibaum.

Maibaum Hubenstein

Die Jungen müssen ran

Weil es bei den Alten überall zwickte, durfte heuer auch die Jugend beim Maibaumaufstellen vor dem Gasthaus Häring in Hubenstein mithelfen.

 Das 30 Meter lange Prachtstangerl hatte Robert Urban aus Granting gestiftet. „Capo“ Peter Attenhauser erteilte wieder die Kommandos, die Blaskapelle Moosen spielte dazu auf, und die Besucher im Biergarten hatten ihre Freude am Zuschauen.

Birgit Lang

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In zwei Wochen einsatzklar
Drei Jahre dauerte der Beschaffungsprozess des neuen Tanklöschfahrzeugs TLF 4000 der Feuerwehr Langenpreising. 
In zwei Wochen einsatzklar
Angst vor der Ampel
Inhaber der Geschäfte an der Kreuzung Thenner Straße/Strogenstraße machen sich Sorgen um ihre Zukunft. Der Marktrat will die Machbarkeit eines Kreisverkehrs prüfen …
Angst vor der Ampel
Bauern mahnen zur Vorsicht
Bei zwei Wildschweinen in Belgien wurde der ASP-Virus festgestellt, was die Landwirten und Jägern Sorgen bereitet. 
Bauern mahnen zur Vorsicht
Grün boomt am Gymnasium
Ähnlich wie die Landtagswahl am vergangenen Sonntag, wählten auch die Gymasiasten. Hintergrund der Wahl war, die Schüler zur Demokratie zu erziehen. 
Grün boomt am Gymnasium

Kommentare