+
Der Wartenberger Maibaum

Maibaum Wartenberg

Spender Peter Gebhart

  • schließen

27,50 Meter lang ist der Maibaum, der am Wartenberger Bürgerhaus aufgestellt worden ist.

Volkstrachtenverein, Burschen- und Dirndlschaft sowie Jugendgemeinschaft Wartenberg waren dafür verantwortlich. Peter Gebhart hat das Prachtstangerl gespendet. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tagsüber gut betreut, abends daheim
Gut versorgt den Tag genießen: Das ist das Motto der Tagespflege im Marienstift Dorfen. Die teilstationäre Einrichtung des städtischen Alten- und Pflegeheims besteht …
Tagsüber gut betreut, abends daheim
8300 Euro für die Jugendarbeit in der Stadt
8300 Euro für die Jugendarbeit in der Stadt
Hochwasserschutz dank Starkregenkarte
Mit einer Starkregenkarte will die Gemeinde St. Wolfgang das Hochwasser in den Griff kriegen. Wie das Programm funktioniert, hat der Gemeinderat nun am Beispiel Armstorf …
Hochwasserschutz dank Starkregenkarte
„Vom Christ zum Nazi“
Die Rede ist von übler Nachrede, Beleidigung und dem Versuch, politisch Andersdenkende mundtot zu machen. Ein Aufruf von GEW-Funktionär Schorsch Wiesmaier zur AfD sorgt …
„Vom Christ zum Nazi“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.