1 von 37
Die fast vier Stunden dauernde Maschkera-Versammlung hat am Wochenende die närrische Zeit in der Isenstadt eingeläutet.
2 von 37
Die fast vier Stunden dauernde Maschkera-Versammlung hat am Wochenende die närrische Zeit in der Isenstadt eingeläutet.
3 von 37
Die fast vier Stunden dauernde Maschkera-Versammlung hat am Wochenende die närrische Zeit in der Isenstadt eingeläutet.
4 von 37
Die fast vier Stunden dauernde Maschkera-Versammlung hat am Wochenende die närrische Zeit in der Isenstadt eingeläutet.
5 von 37
Die fast vier Stunden dauernde Maschkera-Versammlung hat am Wochenende die närrische Zeit in der Isenstadt eingeläutet.
6 von 37
Die fast vier Stunden dauernde Maschkera-Versammlung hat am Wochenende die närrische Zeit in der Isenstadt eingeläutet.
7 von 37
Die fast vier Stunden dauernde Maschkera-Versammlung hat am Wochenende die närrische Zeit in der Isenstadt eingeläutet.
8 von 37
Die fast vier Stunden dauernde Maschkera-Versammlung hat am Wochenende die närrische Zeit in der Isenstadt eingeläutet.

Maschkera-Versammlung in Dorfen - die besten Bilder

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nach Unfall: Stiere laufen auf Bundesstraße herum
20 Stiere in einem Transporter - während der Fahrt stürzt er um. Dieses Schreckenszenario ereignete sich am Montag auf der B388. Anschließend mussten Feuerwehrleute wie …
Nach Unfall: Stiere laufen auf Bundesstraße herum
Wartenberg
Ein Stück Wartenberger Geschichte verschwindet
Ein geschichtsträchtiges Gebäude verschwindet von der Wartenberger Bildfläche: Seit gestern wird der Bründlhof abgerissen. Er muss bekanntlich Platz machen für zwei neue …
Ein Stück Wartenberger Geschichte verschwindet
Erding
Frontalcrash auf vereister Straße - Zwei Schwerverletzte
Bei einem schweren Frontalzusammenstoß bei Singlding/Erding sind am Mittwochabend zwei Personen schwer verletzt worden.
Frontalcrash auf vereister Straße - Zwei Schwerverletzte
Erding
Über 400 Feuerwehrleute am Königssee im Katastropheneinsatz - die Bilder
Am Samstag und Sonntag rückten jeweils über 220 Feuerwehrleute in mehr als 30 Fahrzeugen ins Berchtesgadener Land aus. Am Dienstag geht es weiter.
Über 400 Feuerwehrleute am Königssee im Katastropheneinsatz - die Bilder