1 von 8
Die Fahrerin hatte großes Glück, dass sie aus diesem Wrack nahezu unverletzt herauskam.
Unfall Eitting
2 von 8
Die Fahrerin hatte großes Glück, dass sie aus diesem Wrack nahezu unverletzt herauskam.
Unfall Eitting
3 von 8
Die Fahrerin hatte großes Glück, dass sie aus diesem Wrack nahezu unverletzt herauskam.
Unfall Eitting
4 von 8
Die Fahrerin hatte großes Glück, dass sie aus diesem Wrack nahezu unverletzt herauskam.
Unfall Eitting
5 von 8
Die Fahrerin hatte großes Glück, dass sie aus diesem Wrack nahezu unverletzt herauskam.
Unfall Eitting
6 von 8
Die Fahrerin hatte großes Glück, dass sie aus diesem Wrack nahezu unverletzt herauskam.
Unfall Eitting
7 von 8
Die Fahrerin hatte großes Glück, dass sie aus diesem Wrack nahezu unverletzt herauskam.
Unfall Eitting
8 von 8
Die Fahrerin hatte großes Glück, dass sie aus diesem Wrack nahezu unverletzt herauskam.

Wildunfall

Mazda prallt gegen Baum - Fahrerin nahezu unverletzt

  • schließen

Großes Glück hatte eine junge Autofahrin am späten Montagabend im nördlichen Landkreis Erding. Einen Wildunfall überstand sie nahezu unverletzt. Ihr Auto ist allerdings Schrott.

Eitting - Die Frau war auf der Kreisstraße ED19 von Eitting in Richtung Erding unterwegs. Zwischen den Abzweigungen Eichenkofen und Berglern soll ihr gegen 21.45 Uhr völlig unvermittelt ein Tier vors Auto gelaufen sein. Beim Ausweichmanöver kam der Mazda von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde er total beschädigt und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst befreien. Wenig später trafen der BRK-Rettungsdienst mit Notarzt und die Feuerwehr Eitting ein. Die Fahrerin musste nicht einmal ins Krankenhaus. Das Wrack wurde von einem Abschlepper geborgen. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

ED
Biersee auf der B 388 - Folgenreicher Unfall im Berufsverkehr
Der Sattelzug eines Getränkelogistikers hatte am Freitagmorgen kurz nach 7 Uhr auf der B 388 seine - ziemlich flüssige - Ladung verloren.
Biersee auf der B 388 - Folgenreicher Unfall im Berufsverkehr
Erding
Weiß-blaue Behaglichkeit in allen Gassen
Volksmusik in der ganzen Stadt: Drei Tage lang wurde Brauchtum in Erding gelebt – von der Grundschule über die Gasthäuser, Kirchen, Bauernhausmuseum bis zum Seniorenheim.
Weiß-blaue Behaglichkeit in allen Gassen
Erding
Gymnasium feiert Geburtstag in einer Jazz-Kneipe
Zu einer heimeligen Jazz-Kneipe wurde am Samstagabend das Anne-Frank-Gymnasium umfunktioniert. Unter dem Titel „Jazz Stories“ nahmen Ehemalige, Schüler und Lehrer der …
Gymnasium feiert Geburtstag in einer Jazz-Kneipe
„A hervorragende G’schicht“
Schwindkirchen - Besser kann ein Festwochenende kaum sein: Herrliches Wetter, volles Zelt – der Burschenverein Schwindkirchen hat zum 33-jährigen Bestehen offenbar alles …
„A hervorragende G’schicht“

Kommentare