+
Saniert ist das Medienhaus Erding an der Kirchgasse.

In eigener Sache

Medienhaus Erding: Anzeiger und Hallo unter einem Dach

Erding - Die Leserinnen und Leser des Erdinger Anzeiger und des Hallo Erding können sich freuen: Ab Dienstag, 20. Dezember, erhält man die Dienstleistungen beider Verlage künftig unter einem Dach – im Medienhaus Erding.

Am bisherigen Standort des Erdinger Anzeiger, an der Kirchgasse 1, wo bereits heute die Geschäftsstelle, Lokalredaktion und die Mediaberater des Erdinger Anzeiger untergebracht sind, werden dann die Serviceleistungen für die Leserinnen und Leser sowie das Privatkundenangebot in der bestehenden Geschäftsstelle um die Angebote des Hallo Erding erweitert. Auch sind künftig die Redaktion und das Anzeigenverkaufsteam des Hallo Erding im Medienhaus untergebracht.

Von der privaten Kleinanzeige in beiden Titeln bis zu den Angeboten an Büchern und Konzertkarten für eine Vielzahl an regionalen und überregionalen Veranstaltungen, von der „herzlichen Anzeige“ zum runden Geburtstag der Oma bis hin zur praktischen Zeitungsbox für den Abonnenten des Erdinger Anzeiger – hier ist künftig alles unter einem Dach zu haben. Weiterhin natürlich auch in gewohnter Form das Angebot für Familien- und Traueranzeigen in der Tageszeitung und die Serviceleistungen rund um das Zeitungsabo Ihrer Tageszeitung.

„Wir haben uns zu dieser Bündelung an Serviceleistungen entschieden, da wir so den Leserinnen und Lesern des Erdinger Anzeiger und des Hallo Erding die gesamte Angebotspalette unserer Medien an einem Ort anbieten können“, erklärt Daniel Schöningh, Geschäftsführer der Mediengruppe Münchner Merkur/tz. „Zudem bieten wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beider Verlage sehr gute Arbeitsbedingungen in den neugestalteten Räumlichkeiten und Büros“, so Schöningh weiter.

Die Mediengruppe Münchner Merkur/tz möchte mit der Umsetzung des Medienhaus-Konzepts am Standort Erding nach den Worten Schöninghs auch ein klares Signal für die lokale Verbundenheit als regionaler Medienanbieter für seine Print- und Onlineangebote geben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endstation Baustelle: Bus fährt sich zwischen Leitplanken fest
In der Baustelle der A92 München-Deggendorf hat sich am Mittwochabend ein Unfall mit einem Bus ereignet. Es wurde zwar niemand verletzt, im abendlichen Berufsverkehr …
Endstation Baustelle: Bus fährt sich zwischen Leitplanken fest
Post im Getränkemarkt
Die Post in Moosinning ist umgezogen: Am Mittwoch wurde die Filiale im Rewe-Getränkemarkt an der Einfangstraße eröffnet.
Post im Getränkemarkt
Faustschlag auf dem Thermen-Parkplatz
Da war von Entspannung nichts zu spüren: Wegen einer Vorfahrtsverletzung gerieten am Dienstag Nachmittag zwei Autofahrer auf dem Parkplatz der Therme Erding aneinander. …
Faustschlag auf dem Thermen-Parkplatz
Unbekannter schlägt 17-Jährigen nieder
Das Faschingswochenende vom Unsinnigen Donnerstag bis zum Faschingsdienstag verlief aus Sicht der Polizei Erding ruhig. Im Zusammenhang mit närrischen Veranstaltungen …
Unbekannter schlägt 17-Jährigen nieder

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare