Mitten in Neufinsing

Motorradfahrer übersehen

  • schließen

Neufinsing - Leichte Verletzungen erlitten hat am Freitagmorgen ein Motorradfahrer, nachdem er von einem Autofahrer übersehen worden war.

Nach Angaben der Erdinger Polizei wollte ein 47-Jähriger mit seinem Wagen in Neufinsing mit seinem Auto vom Isarkanal auf die Staatsstraße 2082 Erding – Kirchheim abbiegen. Verkehrsbedingt musste er zunächst warten. Nachdem ein Wagen vorbeigefahren war, bog der 47-Jährige ab und übersaht einen 17-Jährigen. Der war mit seinem Yamaha-Leichtkraftrad unterwegs. Wegen der regennassen Fahrbahn ging das Ausweichmanöver schief. Der Jugendliche stürzte und wurde leicht verletzt. Er kam ins Klinikum. Den Schaden beziffert die Polizei mit 500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3. Landrätin Eichinger will in den Landtag
Finsing - Die Erdinger SPD geht mit Gertrud Eichinger und Ulla Dieckmann in die Landtags- und Bezirkstagswahl. Beide wurden in Finsing einstimmig nominiert.
3. Landrätin Eichinger will in den Landtag
Was den Bauern gewaltig stinkt
Landwirte sehen sich in den Medien oft nicht gut dargestellt. Aktuelles Beispiel ist das Thema Glyphosat. Wie der Dialog zwischen Presse und Bauern funktionieren kann, …
Was den Bauern gewaltig stinkt
Stadtrat sagt Ja zur Landesgartenschau
Selten einstimmig hat sich der Dorfener Stadtrat für ein Großprojekt ausgesprochen. Die Stadt bewirbt sich für die Ausrichtung der Landesgartenschau der Jahre 2024 bis …
Stadtrat sagt Ja zur Landesgartenschau
Alternative Schule rückt in greifbare Nähe
Mit Nachdruck kämpfen die Mitglieder des Montessori-Vereins Taufkirchen seit drei Jahren für die Gründung einer Schule. Nun tut sich Licht am Ende des Tunnels auf.
Alternative Schule rückt in greifbare Nähe

Kommentare