+
Harmonie Moosinning feiert : Die Schützen freuen sich auf ihr Jubiläumsfest. 

Festplatz neben dem alten Sportplatz 

120 Jahre Harmonie: Schützen feiern drei Tage lang

Die Schützen von Harmonie Moosinning feiern von Donnerstag, 20., bis Samstag 22. April, ihr 120-jähriges Bestehen. Nach einjähriger Planung können die Verantwortlichen, die sich einiges einfallen haben lassen, den Beginn kaum erwarten. Die Jubiläumstage werden auf dem Festplatz in Moosinning neben dem alten Sportplatz (Zur Dorfen) stattfinden.

Moosinning – Ein Höhepunkt ist der Auftritt von Helmut A. Binser am Donnerstag, 20. April (Einlass: 18 Uhr, Beginn: 20 Uhr). Der Kartenvorverkauf läuft. Musikkabarettist Binser kommt mit seinem mittlerweile dritten Bühnenprogramm „Wie im Himmel“ nach Moosinning. Mit Gitarre und Ziehharmonika legt er auf der Bühne los mit vielen großen und kleinen Anekdoten aus seinem scheinbar beschaulichen Lebensumfeld.

Die beiden anderen Tage stehen im Zeichen von Party-Stimmung. Am Freitag geht es bei einer Malle-Party heiß her und auch die 90er Party am Samstag verspricht jede Menge Spaß. An beiden Tagen sorgt DJ Jason für die richtige Musik. Es gibt Ausweiskontrollen, und Jugendliche ab 16 Jahren können in Begleitung der Erziehungsberechtigten die Party am Freitag besuchen. Aufsichtszettel werden nicht akzeptiert. Die Party am Samstag ist ab 18 Jahren.

Karten für das Kabarett

kosten im Vorverkauf 16 Euro plus Gebühr. Zu haben sind sie im Medienhaus an der Kirchgasse bei Hallo Erding, bei MusicWorld, in der Raiffeisenbank Moosinning und auf www.harmonie-moosinning.de. Abendkasse: 19 Euro.

gg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heiße Rennen unter sengender Sonne
Ein erfolgreiches Comeback hat gestern das beliebte Pferdrennen beim Dorfener Volksfest nach vierjähriger Pause gefeiert. Fast 1500 begeisterte Zuschauer verfolgten …
Heiße Rennen unter sengender Sonne
Erst Kiesgrube, dann Deponie
Im Steinkirchener Ortsteil Riemading soll eine große Kiesgrube neu erschlossen werden. Nach erfolgter Ausbeutung soll sie abschnittweise auch als Deponie genutzt werden. …
Erst Kiesgrube, dann Deponie
Gemeinde muss nachbessern
Neben dem Ortsteil Ramperting (wir berichteten) hatte die Gemeinde Hohenpolding in der Gemeinderatssitzung im März auch für den Ortsteil Reinting eine …
Gemeinde muss nachbessern
Gottesdienst am Brunnen
Schöner hätte das Wetter nicht sein können, als die Pfarrgemeinde Isen am Dienstag ihren Festgottesdienst zu Mariä Himmelfahrt feierte.
Gottesdienst am Brunnen

Kommentare