Auf dem Weg zum Baden

Betrunkener Fahrer hat Kinder im Auto

  • schließen

Völlig unverantwortlich handelte am Sonntagnachmittag der 38-jährige Fahrer eines Mercedes Vito: Er fuhr betrunken – und hatte noch dazu drei Kinder im Auto.

Moosinning – Laut Polizei Erding fuhr er unter Alkoholeinfluss zum Baden an den Moosinninger Weiher. Auf dem Rücksitz saß neben seinen beiden eigenen Kindern auch ein befreundetes Kind der Familie, alle zwischen acht und elf Jahre alt. 

In einer Verkehrskontrolle auf der Erdinger Straße wurde seine Alkoholisierung festgestellt. Da der Vortest einen Wert im Straftatenbereich ergab, also mehr als 1,1 Promille, wurde eine Blutentnahme im Klinikum Erding angeordnet. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein. Die Kinder wurden von der Mutter abgeholt. Den Mann erwartet eine Geldbuße, und er ist seinen Schein für mindestens sechs Monate los.

Rubriklistenbild: © KEYSTONE

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A 92: Letzte Arbeiten an der Asphaltpiste
Spätestens Mitte November soll die A92 zwischen Moosburg-Süd und Erding fertig sein.  Vorerst ist die Fahrbahn Richtung München nur teilweise befahrbar.
A 92: Letzte Arbeiten an der Asphaltpiste
Die AfD punktet vor allem in der Innenstadt
Die AfD ist bei der Bundestagswahl auch in der Stadt Dorfen zweitstärksten Kraft geworden. Bemerkenswert: Vor allem in der Innenstadt konnte die Partei punkten.
Die AfD punktet vor allem in der Innenstadt
E-Autos parken gratis
Elektrofahrzeuge sollen in der Stadt Dorfen künftig kostenlos parken können.
E-Autos parken gratis
Stelldichein der ehemaligen Mitarbeiter beim Mayr-Wirt
Am Samstag den 28.Oktober findet ein Abschiedstreffen für alle ehemaligen Mitarbeiter des Gasthauses Mayr-Wirt in Erding statt.
Stelldichein der ehemaligen Mitarbeiter beim Mayr-Wirt

Kommentare