+
Die Hebefigur aus dem „Dirty Dancing“-Klassiker „Time of my Life“ gehörte zum Repertoire der Eichenrieder Burschen.

Faschingsball des Eichenrieder Burschenvereins

Burschen in rosa Tutus

  • schließen

Heiße Tanzeinlagen und jede Menge Spaß gab es beim Burschenball in Eichenried.

Eichenried - Eine heiße Sohle legten die Mitglieder des Burschenvereins Eichenried beim Burschenball im Gasthaus Stangl aufs Parkett – zum „Dirty Dancing“-Klassiker „Time of my Life“ freilich inklusive Hebefigur. Bereits zum vierten Mal fand heuer der Burschenball am Faschingssamstag statt. Ausverkauft mit 250 Gästen, wurde bis 4 Uhr früh gefeiert. 

Für die passende Musik sorgte die Partyband Hot Sugar. Zu den Höhepunkten des Abends zählten neben dem Tanzauftritt der Burschen auch eine spontane Einlage mit drei Musikern von Andi Starkes Schülerband „22 Strings“, die AC/DC spielten, und Wirtsenkel Josef Hofer, der sich auf der Bühne als Andreas-Gabalier-Double die Ehre gab.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dorfen wird zur Schützenstadt
Mehr als 1200 Teilnehmer haben am Nachmittag beim traditionellen Schützenzug zum Volksfestausklang Tradition und Brauchtum hochleben lassen. Fast alle Vereine des …
Dorfen wird zur Schützenstadt
Auto angefahren und geflüchtet
Als der Mann aus Landshut sein Auto auf dem Parkplatz des Klinikums Wartenberg geparkt hatte, wurde das Fahrzeug angefahren. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Auto angefahren und geflüchtet
Riskantes Überholmanöver: Zwei Autos müssen in Straßengraben ausweichen
Ein riskantes Überholmanöver im Gemeindebereich Wartenberg ist am Freitag nur mit viel Glück recht glimpflich ausgegangen.
Riskantes Überholmanöver: Zwei Autos müssen in Straßengraben ausweichen
Louisa aus St. Wolfgang
Riesengroß ist die Freude bei Katharina und Marcus Schellhase aus St. Wolfgang. Louisa ist da, nach Joel und Leonie ihr drittes Kind. Die niedliche kleine Prinzessin hat …
Louisa aus St. Wolfgang

Kommentare