+
Die B388 musste nach dem Unfall für gut 90 Minuten gesperrt werden.

Unfall auf der B388

Harley kracht in VW Touran

  • schließen

Moosinning - Mit Verdacht auf innere Verletzungen musste am Sonntagnachmittag ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Niederding ins Schwabinger Krankenhaus geflogen werden.

Ein 51-jähriger Unterschleißheimer war mit seinem VW Touran auf der B388 in Richtung Moosinning unterwegs. Als er links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, krachte ihm der Harley-Fahrer, der zuvor ein anderes Auto überholt hatte, ins Heck und stürzte. Der Biker brach sich dabei Bein und Oberarm. Innere Verletzungen konnten nicht ausgeschlossen werden. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.

Die B 388 war für gut 90 Minuten gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Moosinning und Altenerding sowie die First Responder Altenerding und Malteser. Ob es sich um einen Abbiegefehler handelte oder um ein zu riskantes Überholmanöver, wollte die Polizei noch nicht beurteilen. Den Sachschaden bezifferten die Ordnungshüter auf rund 25000 Euro.

pir

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorstand plant Generationswechsel
Der Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Wartenberg blieb unverändert. Allerdings will man mit drei zusätzlichen jungen Beisitzern einen Generationswechsel …
Vorstand plant Generationswechsel
Bohrungen laufen
Die Vorarbeiten zum zweigleisigen Bahnausbau laufen: Derzeit wird auf der Bahnstrecke zwischen Markt Schwaben und Dorfen der Untergrund mit Bohrungen untersucht
Bohrungen laufen
Zwei Rumänen gurken auf Mini-Roller durch Erding
Ihren Augen nicht trauen wollten Beamte der  Erdinger Polizei, als sie am späten Samstagabend auf der Dorfener Straße Streife fuhren. Das tauchte vor ihnen auf:
Zwei Rumänen gurken auf Mini-Roller durch Erding
23-Jähriger wendet auf der Autobahn und wird getötet
Eine Reihe schwerer Unfälle hat sich übers Wochenende im Landkreis Erding ereignet. Einer endete tödlich.
23-Jähriger wendet auf der Autobahn und wird getötet

Kommentare