Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
1 von 20
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude v
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
2 von 20
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
3 von 20
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
4 von 20
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
5 von 20
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
6 von 20
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
7 von 20
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.
8 von 20
Faschingsgaudi: Beim Hot-Sugar-Ball war die Bude voll.

Hot-Sugar-Ball in Eichenried

Ein ganzer Saal fährt Bob

  • schließen

Volles Haus im Gasthaus Stangl in Eichenried: Am Faschingssamstag fand zum dritten Mal der Hot-Sugar-Ball statt, der inzwischen fest im Veranstaltungskalender der Gemeinde etabliert ist.

Eichenried - Eingeladen hatten der Burschenverein Eichenried und Andi Stareks Partyband Hot Sugar. Gefeiert wurde bis 2 Uhr nachts im Saal, bevor die traditionelle Wanderung zum Heim des Burschenvereins startete, wo die Party noch bis 6 Uhr weiterging. 

Hot Sugar sorgte für passende Musik und ließ die Gäste sogar im Sitzen tanzen – zum Beispiel zum „Bobfahrerlied“ (unser Bild). Die Burschen selbst unterhielten mit einer sexy Einlage: Als Reinigungskräfte, ausgestattet mit Kehrbesen, tanzten sie zu heißen Rhythmen – und legten dazu einen Strip hin. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

„Flüchtlinge als Arbeitskräfte bringen nichts“
Mercedes-Chef Dieter Zetsche glaubt an ein „neues Wirtschaftswunder“. Politik und Wirtschaft sehen offiziell „große Chancen“. Aber ist das die Realität? …
„Flüchtlinge als Arbeitskräfte bringen nichts“
ED
Bilder vom Wartenberger Soafakistl-Grand Prix
Der 1. Soafakistl-Grand Prix war ein Erfolg und eine Riesengaudi. Besucher und Piloten ließen sich nicht vom zeitweilig regnerischen Wetter abschrecken.
Bilder vom Wartenberger Soafakistl-Grand Prix
Erding
Liebvolle Sanierung und kreative Neubauten
Seit 31 Jahren vergibt der Kreisverein für Heimatschutz und Denkmalpflege Fassadenpreise in fünf Kategorien. Am Freitagabend wurden die Tontafeln und Urkunden an die …
Liebvolle Sanierung und kreative Neubauten
Erding
Musik als verbindende Weltsprache
Zum 40. Mal fand am Wochenende das Fest der internationalen Begegnung statt. Das Land Polen stand heuer im Fokus. Beim Europatag der Musik in der Kreismusikschule waren …
Musik als verbindende Weltsprache

Kommentare