+

Jahreshauptversammlung Harmonie Moosinning 

Meusburger ist der neue Schützenmeister

Neuwahlen für die kommenden drei Vereinsjahre standen in der Jahreshauptversammlung von Harmonie Moosinning auf dem Programm. Nach neun Jahren als Schützenmeister und sechs Jahren als Stellvertreter trat Sebastian Wutz nicht mehr an.

Moosinning – Ebenso beendeten die beiden Schriftführerinnen Irmgard Zehetmaier und Monika Appel nach sechs Jahren ihre Tätigkeit im Vorstand. Nach zwölf Jahren hörte zudem Reinhard Kirmair als Waffenwart auf. Die von 2. Bürgermeister Manfred Lex geleitete Abstimmung per Handzeichen ging zügig über die Bühne. Neuer Schützenmeister ist der bisherige Jugendleiter Thomas Meusburger, sein Stellvertreter Günter Gels.

Mit 120 Jahren ist Harmonie der älteste Schützenverein der Gemeinde. In seinem Grußwort lobte Vize-Bürgermeister Lex die gute Jugendarbeit des Klubs. Der scheidende Schützenmeister Wutz blickte auf das abgelaufene Jahr zurück. Der Höhepunkt sei das dreitägige Fest zum 120-Jährigen gewesen. Eineinhalb Jahre habe die Vorbereitung in Anspruch genommen. Am Ende sei so ziemlich alles zufriedenstellend abgelaufen. Nur habe man mit mehr Besuchern gerechnet, was die schlechten Witterungsverhältnisse verhindert hätten. So seien am Ende die Einnahmen in etwa genauso hoch gewesen wie die Ausgaben.

Laut Sportleiter Gerhard Gels nahm der Verein mit vier Mannschaften am Rundenwettkampf teil. Tiefpunkt war dabei der Abstieg der ersten Mannschaft. Das Gemeindevergleichsschießen hat Harmonie dafür gewonnen.

In seiner Funktion als scheidender Jugendleiter warMeusburger voll des Lobes für den Trainingseifer seiner jungen Truppe, was sich auch in den immer besser werdenden Leistungen zeige. Zwar sei der Zuwachs an Nachwuchs nicht so hoch gewesen wie die Jahre zuvor, dennoch seien die Zahlen zufriedenstellend. Gabriele Gams

Der neue Vorstand:

Schützenmeister: Thomas Meusburger, Stv.: Günter Gels.Kassier: Jürgen Stresau, Stv.: Christian Wutz. Sportleiter: Gerhard Gels, Stv.: Christian Duchatsch. Jugendleiter: Günther Killi, Stv.: Dominik Gels. Schriftführerin: Johanna Behrens, Stellvertreterin: Verena Killi. Kassenprüfer: Manfred Wutz und Karl Huber. Waffenwarte:Thomas Meusburger und Günter Gels. Homepage:Alfred Zehetmaier. Fahnenträger: Günther Killi, Christian Duchatsch und Dominik Gels.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall bei der Kartoffelernte
Heftig gekracht hat es bei der Kartoffelernte am Dienstagabend in Eitting. Ein Lieferwagen und Traktorgespann wurden arg beschädigt. Die Schuldfrage ist knifflig.
Schwerer Unfall bei der Kartoffelernte
Die letzten Wochen der Bräustüberl-Wirte
Beliebt bei den Gästen, vom Ministerium ausgezeichnet: Die Wirtsleute des Grünbacher Bräustüberls, Jutta Heimrath und Axel Steinmann, erfreuen sich großer Beliebtheit. …
Die letzten Wochen der Bräustüberl-Wirte
Letzter Auftritt in den Geislinger Ängern?
Zum 29. Mal veranstaltet der Rennverein Erding heuer sein Herbstfest-Rennen. Am Sonntag, 2. September, findet die traditionsreiche Veranstaltung in den Geislinger Ängern …
Letzter Auftritt in den Geislinger Ängern?
Auf Spurensuche mit zwei Seelenschwestern
Sabine Penzenstadler und Michaela Dreier stellen ihre Kunstwerke im Erdinger Frauenkircherl aus.
Auf Spurensuche mit zwei Seelenschwestern

Kommentare