Symbolbild
+
Symbolbild

Unfall auf Waldweg

Mountainbiker bricht sich Arm

  • vonTimo Aichele
    schließen

Eine Mountainbike-Tour kann gefährlich sein. Das hat nun ein 27-Jähriger schmerzhaft erlebt.

Moosinning - Beim Überfahren eines Hügels ist ein 27-jähriger Mountainbiker aus dem Gemeindebereich Moosinning am Samstag gegen 15.20 Uhr so unglücklich gestürzt, dass er sich den linken Arm brach und sich mehrer Schürfwunden zuzog. Laut Polizei Erding waren der junge Mann und seine Lebensgefährtin auf einem Waldweg bei Eder am Holz unterwegs gewesen. Er wurde zur Versorgung seiner Verletzungen mit dem Krankenwagen in das Klinikum Erding gebracht.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Covid-Fall in Erdinger Gymnasium
Covid-Fall in Erdinger Gymnasium
AWO sägt Präsidenten ab
AWO sägt Präsidenten ab
Immobilienpreise explodieren: Absurde Zahlen für Landkreis im Münchner Umland aufgetaucht
Immobilienpreise explodieren: Absurde Zahlen für Landkreis im Münchner Umland aufgetaucht
Immobilienpreise: Jedes Jahr eine Explosion
Immobilienpreise: Jedes Jahr eine Explosion

Kommentare